Samsung Galaxy S5 und Gear Fit im 4 Wochen Test – Fragen?

Samsung Galaxy S5
Samsung hatte bereits auf der MWC in Barcelona sein neues Flagschiff, das Samsung Galaxy S5, vorgestellt. Eines kann ich euch bereits jetzt schon sagen, die gute Verarbeitung, die Kamera, das Display und die Performance können sich sehen lassen.

Es wird sicherlich einige Menschen geben, die bereits das neue Samsung Flagschiff erwarten und sich kaufen wollen. Da wird natürlich jede Info aus dem Netz aufgesogen. Um euch die Kaufentscheidung vielleicht etwas zu erleichtern, habe ich bereits das Smartphone inklusive der Samsung Gear Fit und gebe euch gern Antworten auf euren Fragen. Natürlich wird ein ausführlicher Testbericht die Tage noch folgen.

Technische Highlights des Galaxy S5 im Überblick:

  • CPU: 2.5 GHz Quad Core Processor
  • 5.1 Zoll Full HD Super AMOLED Display
  • 16 Megapixel AF Kamera auf der Rückseite
  • 2 Megapixel Kamera auf der Frontseite
  • 2800 mAh Akku
  • IP67 Zertifizierung, Staub-und Wassergeschützt
  • Smart Remote – Universal Remote Control

Samsung Galaxy Gear Fit

Technische Highlights des Gear Fit im Überblick:

  • 1.84 Zoll Curved Super AMOLED Display
  • IP67 Zertifizierung, Staub-und Wassergeschützt
  • Bluetooth 4.0
  • Gyro, Schrittzähler, Pulsmesser

Deal: RAVPower 5-in-1 FileHub kaufen und 8€ sparen

FileHub
Viele werden sich sicherlich fragen, was kann der 5-in-1 FileHub von RAVPower? Was kann man mit der Hardware alles anstellen und wie kann ich 8 Euro beim Kauf sparen? Das erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Laut Hersteller ist der 5-in-1 FileHub ein revolutionäres Gerät, das folgendes ermöglicht: Übertragen von Dateien (Fotos, Filme und Videos) zwischen SD-Karte oder externer USB-Festplatte und Android- / iOS-Smartphones und Tablets, das Übertragen von Dateien zwischen iOS und Android-Geräten, Verschieben von Dateien (Fotos, Filme, Musik) von Ihrem mobilen Gerät auf SD-Karte, USB-Festplatte oder USB-Stick, Aufladen von Geräten im Notfall über USB mit dem integrierten 3000 mAh Power Akku und es ist ein tragbarer WLAN Hot Spot. Denn damit kannst du auch auf deine Dateien deiner SD Karten und Festplatten zuzugreifen, während Du gleichzeitig im Internet surfst (bis zu 5 Verbindungen gleichzeitig sind möglich für Datenaustausch oder Verbindungen zum Internet).

Um das ganze über dein Smartphone zum laufen zu bringen, musst Du lediglich die APP “RAVFileHub” aus dem Google Play Store oder dem iTunes Store herunter laden und installieren. Danach verbindest Du den FileHub mit deinem vorhandenen WLAN-Router. Der RP-WD01 unterstützt nur Festplatten mit DOD / Windows-Format. Aufgrund von Einschränkungen des Apple iOS-Systems, kannst Du keine Ordner auf dem iPad öffnen, noch auf ein externes Speichergerät kopieren. Das Gerät unterstützt neben SMB/CIFS auch das WebDAV Protokoll. Dies erweitert die Palette der App-Alternativen ungemein.

Technische Daten:

  • Prozessor: Ralink RT 5350 MIPS24KEc 350 MHz
  • WLAN-Frequenz: 2,4 GHz; Geschwindigkeit = 72 Mbps bei 20 MHz, 150 Mbps bei 40MHz
  • Akkuleistung: 3000 mAh; Eingang = 1,5A; Ausgang = 1A
  • SD-Karte Geschwindigkeit: Lesen = 3MB/s; Schreiben = 3,5 MB/s
  • USB-Schnittstelle: Micro USB 2.0

Momentan warte ich noch auf den Artikel, bestellt ist er bereits und natürlich erfolgt dann ein ausführlicher Testbericht.

Wer nicht so lange warten möchte, kann bis zum 31.03. satte 8 Euro beim Kauf sparen. Dazu müsst ihr lediglich den Gutscheincode: RFILEHUB beim Kauf angeben und schon wird der Kaufpreis reduziert.

Anker Astro Mini 3000mAh mit Rabatt 4 Euro sparen

Anker Astro Mini 3000mAh
Anker, Lieferant von diversen Zubehör für Smartphone, Tablet und Computer, hat aktuell wieder eine Rabattaktion am Start. Dieses mal geht es um den kleinen externen Astro Mini 3000er Akku in den Farben silber, schwarz und pink. Bei Eingabe des Codes könnt Ihr jeweils 4 Euro sparen.

Ich habe den kleinen Akku bereits seit knapp zwei Wochen in Gebrauch (diesen gab es bei einer anderen Aktion gratis dazu) und muss zugeben, mit 3000mAh langt der vollkommen aus, um mein Samsung Galaxy Note 2 unterwegs mal schnell mit neuer Energie zu versorgen. Natürlich reichen die 3000mAh nicht aus, um den Note 2 Akku von 0 auf 100 zu bringen. Aber er sorgt dafür, dass mein Smartphone länger über die Runden damit kommt. Dazu passt er in jeder Hosentasche und ist so bestens geeignet, wenn man unterwegs ist.

Lege einfach den Akku in den Warenkorb und gebe den Code ANKER793 an der Kasse ein. Danach werden 4 Euro Rabatt vom Kaufpreis abgezogen.

Silber 14.99 -> 10.99 Euro

Schwarz 15.99 -> 11.99 Euro

Pink 15.99 -> 11.99 Euro

Apple veröffentlicht iOS 7.1 mit einigen Neuerungen

ios7_Banner
Gestern bereits hatte Apple sein neues Update veröffentlicht und trägt die Versionsnummer 7.1. Unter anderem wurde CarPlay integriert, neue und natürlicher klingende männliche und weibliche Stimmen in Siri, im Kalender können Ereignisse wahlweise in der Monatsansicht angezeigt werden sowie die Bedienungshilfen wurden überarbeitet und verbessert.

Alle Verbesserungen im Überblick:

CarPlay

  • iOS-Erlebnis speziell fürs Auto entwickelt. Schließen Sie Ihr iPhone einfach in einem Fahrzeug an, in dem CarPlay aktiviert ist.
  • Unterstützung für Telefon, Musik, Karten, Nachrichten sowie Audio-Apps von Drittanbietern.
  • Bedienung über Siri sowie den Touchscreen und die Knöpfe und Schalter des Autos.

Siri

  • Manuelle Steuerung von Siri, indem Sie während des Sprechens die Home-Taste gedrückt halten und sie loslassen, wenn Sie fertig sind.
  • Alternativ kann Siri auch weiterhin automatisch erkennen, wenn die Spracheingabe beendet wurde.
  • Neue, natürlicher klingende männliche und weibliche Stimmen für Chinesisch (Mandarin), britisches Englisch, australisches Englisch und Japanisch.

iTunes Radio

  • Mit dem Suchfeld über „Empfohlene Sender“ können mühelos neue Sender erstellt werden, indem Sie einfach den Namen Ihres Lieblingsinterpreten oder Ihren Lieblingstitel eingeben.
  • Kaufen Sie Alben, indem Sie im Modus „Sie hören” einfach nur auf eine Taste tippen.
  • Abonnieren Sie iTunes Match auf Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch, um iTunes Radio werbefrei zu hören.

Kalender

  • Zeigen Sie Ereignisse wahlweise in der Monatsansicht an.
  • Länderspezifische Feiertage werden für viele Länder automatisch hinzugefügt.

Bedienungshilfen

  • Die Option „Fettschrift“ ist jetzt für die Tastatur, den Rechner und für viele Symbolglyphen verfügbar.
  • Die Option zum Reduzieren der Bewegung ist jetzt für Wetter, Nachrichten sowie Multitasking-UI-Animationen verfügbar.
  • Neue Optionen ermöglichen das Anzeigen von Tastenformen, Verdunkeln von App-Farben und Reduzieren der Farbtemperatur.
  • Neue Kameraeinstellung zum automatischen Aktivieren von HDR für iPhone 5s.
  • Unterstützung für den iCloud-Schlüsselbund in weiteren Ländern.
  • FaceTime-Anrufbenachrichtungen werden automatisch gelöscht, wenn der Anruf auf einem anderen Gerät angenommen wurde.
  • Beheben eines Fehlers, der gelegentlich zum Abstürzen des Home-Bildschirms führte.
  • Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung.
  • Verbesserte Leistung beim iPhone 4.
  • Verbesserte Anzeige des Symbols für ungelesene E-Mails, wenn die Anzahl 10.000 übersteigt.
  • Weitere Optimierungen der Benutzeroberfläche.

Wie bisher gehabt, sollten alle die Finger vorerst von einem Update lassen, die einen Jailbreak nutzen und warten, bis es dafür ein Update gibt. Habt ihr euer Gerät bereits aktualisiert?

AVM: Sicherheitshinweis für alle FRITZ!Box-Nutzer mit aktiviertem MyFRITZ!-Dienst

FRITZ!OS 5.50 für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle / FRITZ!OS 5.50 for all current FRITZ!Box models
In den letzten Tagen kam es in mehreren Fällen zu Telefonmissbrauch in Verbindung mit der FRITZ!Box. AVM hat darüber informiert und entsprechende Sicherheitshinweise veröffentlicht. Zurzeit ist nicht endgültig geklärt, wie der Missbrauch durchgeführt wird.

Als vorübergehende Sicherheitsmaßnahme empfiehlt AVM daher allen FRITZ!Box- Anwendern, den Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS (Port 443) abzuschalten. Damit ist auch der Zugriff von unterwegs auf die FRITZ!Box- Benutzeroberfläche mittels MyFRITZ! deaktiviert. Eine kurze Anleitung dazu finden Sie unter www.avm.de/sicherheit

Nach der Deaktivierung des Internetzugriffs über HTTPS (Port 443) sind FRITZ!Box Dienste wie MyFRITZ! und FRITZ!NAS sowie die Benutzeroberfläche fritz.box von unterwegs nicht mehr erreichbar. Von zu Hause sind wie gewohnt alle Internet- und Heimnetzanwendungen sicher einsetzbar.

Solltest Du in der FRITZ!Box Mail-Adressen gespeichert haben – beispielsweise für den Push-Service – empfiehlt AVM rein vorsorglich, auch das Mail-Kennwort bei deinem Mailanbieter für diese Mailadresse zu ändern. Andere Mailadressen, die nicht in der FRITZ!Box gespeichert sind, sind nicht betroffen.

Auf www.avm.de/sicherheit informiert AVM über die aktuelle Entwicklung. Sobald beide Dienste wieder uneingeschränkt eingesetzt werden können, wird AVM darüber informieren.

Falls man weitere Unterstützung benötigt, hilft Dir das AVM Supportteam mit Experten für dieses Thema unter security@avm.de oder 030-39004 544 gern weiter.

Anker Sonderaktion: 15% auf Astro Mini, 50% auf iPad Air und iPad mini Hüllen

Die erste Sonderaktion 2014 von Anker wurde gestartet und läuft voraussichtlich bis Sonntag den 12.01.2014. Es geht dabei um den Astro Mini 3000 externen Akku und Case für das iPad mini und iPad Air. Wer also nichts für sein Gerät zu Weihnachten bekommen hat, kann hier zu einem fairen Preis zugreifen. Einen Testbericht zum iPad Air Case hatte ich bereits in meinem Blog veröffentlicht und könnt ihr hier nachlesen.

Anker ColoProtect Hülle für iPad Mini

50% auf iPad mini 2 Hülle (also für 6,49 statt 12,99) – Code: ANKERCLO

Anker® ColoProtect Hülle für iPad Mini 2 (2013) / Mini mit Retina Display – Schwarz

Anker® ColoProtect Hülle für iPad Mini 2 (2013) / Mini mit Retina Display – Blau

Anker® ColoProtect Hülle für iPad Mini 2 (2013) / Mini mit Retina Display – Orange

Anker® ColoProtect Hülle für iPad Mini 2 (2013) / Mini mit Retina Display – Pink

Anker iPad Air

50% auf iPad Air Hülle (also für 6,49 statt 12,99) – Code: ANKERCLO

Anker® “ColoProtect” iPad Air iPad 5 Case – Schwarz

Anker® “ColoProtect”iPad Air iPad 5 Case – Dunkelblau

Anker® “ColoProtect” iPad Air iPad 5 Case – Orange

Anker Astro Mini 3000mAh

15% auf Anker Astro Mini 3000mAh (also für 13,59 statt 15,99) – Code: ASTROMIN

Anker® Astro Mini 3000mAh Power Bank Externes Akku Pack und Ladegerät – Schwarz

Anker® Astro Mini 3000mAh Power Bank Externer Akku Pack und Ladegerät – Pink

Anker® Astro Mini 3000mAh Power Bank Externer Akku Pack und Ladegerät – Blau

Sehen wir hier erste Bilder vom iPhone 6?

iPhone6
Inzwischen sind seit Erscheinen der letzten iPhone Generation 5S und 5C einige Zeit ins Land gezogen und es wird Zeit für ein paar neue Spekulationen. Die Kollegen von CTech haben ein paar Fotos auf Weibo entdeckt, die vermutlich die ersten Prototypen des iPhone 6 darstellen könnte. Prototypen ist vielleicht etwas übertrieben, sieht man doch vorerst nur die Alu-Rückseite. Was auffällt, der Alu-Rahmen ist extrem dünn und die Größe dürfte auf ein 4.7 bis 5 Zoll großes Display schliessen lassen. Ob die Fotos echt sind, können wir natürlich nicht prüfen. Wir sind uns aber sicher, dass wir bald noch mehr vom iPhone 6 oder wie es auch heißen könnte – iPhone Air – sehen werden.

bloghandy – in eigener Sache

Today small
Viele Stunden Arbeit hängen in meinem Blog, um diesen zu dem werden zu lassen, was er nun ist! Ein Tech- Blog, mit einer treuen Leserschaft. Mit der Zeit wachsen auch die Aufgaben und Herausforderungen und nicht immer ist das mit Familie, Freizeit und Beruf vereinbar. Allein kann ich die Aufgabe nicht mehr schaffen, um täglich euch mit News rund um den Smartphone und Tablet Markt zu versorgen. Einen weiteren Blogger wollte ich nie mit an Board nehmen, da dieser Blog mein Baby war und es so bleiben sollte. Da bin ich ganz Egoist, aber ein netter ^^

Viele von euch werden mitbekommen haben, das ich inzwischen recht aktiv als Blogger auf appdated.de unterwegs bin. Der Grund dafür war, dass mich Moritz eines Tages gefragt hat, ob ich nicht Interesse hätte, hin und wieder ein paar Artikel zu schreiben. Testberichte und so ein Kram. Klar, da war ich dabei. Zumal ich für mich eine gute Perspektive darin sah, mich weiter in dem Tech-Bereich zu entwickeln, mit anderen Leuten auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Die ersten Hersteller-Events und die IFA in Berlin hatten wir zusammen mit zwei weiteren Kollegen bestritten und schnell war mir klar, das Team passt zusammen.

Warum also, nach fast 6 Monaten (Probe)-zeit bei appdated, nicht einen Schritt weiter gehen und ganz dort einsteigen? Der 1. Januar 2014 war für mich der Stichtag und ich bin nun nicht mehr “bloghandy” sondern “appdated” ^^ Inzwischen sind wir zu einem Team von 5 Leuten gewachsen, das Spaß am schreiben hat und das wichtigste, ausgezeichnet miteinander versteht.

Bloghandy wird weiterhin existieren. Zu viele wichtige Informationen und Testberichte sind hier zusammen gekommen, um die es Schade wäre, wenn sie verloren gingen. Es werden sicherlich hin und wieder Testberichte und Artikel folgen, um dem Blog seine Existenzberechtigung zu geben, aber eben sehr unregelmäßig. Denn man weiß nie, wohin die Reise mal geht. Fragen und Anregungen werde ich hier natürlich jederzeit beantworten.

Ich sage nicht “Servus” sondern “Hallo neue Welt” und freue mich auf die neuen Herausforderungen.

Einige interessante Testberichte und Artikel habe ich in den letzten Tagen geschrieben und ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischaut.

CES 2014: Sony Xperia Z1 Compact mit mit 20.7-Megapixel Kamera vorgestellt – Sony stellte keine mini Version des Sony Xperia Z1 auf der CES in Las Vegas vor, sondern bei ihnen bekommt die mini Version die Bezeichnung “Compact”. Bekommt aber wie das große Xperia Z1 eine fast identische Ausstattung mit einer 20.7-Megapixel Kamera, QUALCOMM Snapdragon 800 bzw. QUALCOMM Adreno 330 GPU, 2GB RAM und einem 2.300mAh Akku. Das Sony Xperia Z1 Compact ist wirklich sehr co…

CES 2014: Samsung Galaxy NotePRO 12.2 und Tab Pro mit allen Spezifikationen – Samsung hat auf dem heutigen Presse-Event einiges an Geräten vorgestellt. Unter anderem das Galaxy NotePRO 12.2 Tablet, dass einen 12.2 Zoll großes Display mit einer WQXGA-Auflösung von 2560 x 1600 Pixel hat. Gegenüber dem Tab PRO bringt es gleich noch einen Stylus mit. Wie die weiteren technischen Ausstattungsmerkmale sind, erfahrt ihr in unserem Blog-Artikel. Kommen wir vorerst zu einigen intere..

Logitech Keyboard Folio für iPad Mini im ausführlichen Test – Ihr sucht eine Tastatur für euer iPad? Dann seit ihr hier genau richtig und solltet euch den Testbericht über das Logitech Keyboard Folio nicht entgehen lassen. Auf den ersten Blick ein wahrer “Backstein”, vor allem wenn man es mal in der Hand gehalten hat, weiß man es auf dem zweiten Blick um einiges mehr zu schätzen. Einführung Media Markt hatte in seinem Online Adventskalender 2014 …

Smartphone SP-2X.SLIM DualCore von simvalley im ausführlichen Test – Bilder und Video – Ich gebe zu, der Name des Smartphone ist wenig einprägsam und man hätte sich tatsächlich einen einfacheren Namen aussuchen können. Ob an dem Smartphone alles so kompliziert ist, werdet ihr gleich in unserem Testbericht lesen. Zunächst beeindruckten uns die nackten Fakten. Mit superflachen 5.88 mm Höhe gehört das SP-2X.SLIM zu den dünnsten der Welt! Es liegt prima in der Hand und ist spü…

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition im ausführlichen Test – Vorgestellt wurde das Samsung Galaxy 10.1 2014 Edition Tablet bereits auf der im September stattfindenden IFA in Berlin. Das Tablet hinterließ damals schon einen ersten positiven Eindruck und so ließen wir es uns nicht nehmen, das Tabelt für euch mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Was uns dabei interessierte ist vor allem das Design, die Haptik, Performance, Kamera, Akku und natürlic…

Smartwatch AW-414.Go von simvalley im ausführlichen Test – Bilder und Video – Vorgestellt wurde die MOBILE 1.5″-Smartwatch AW-414 von simvalley bereits auf der im September stattfindenden IFA in Berlin. Einige von euch werden sich fragen “simvalley”? Ja genau, simvalley wird über Pearl, bekannt aus Internet und Fernsehen, verkauft und ist jedem Tech-Interessierten zumindest ein Begriff. Smartwatches werden immer beliebter und haben sich in diese…

Wir sehen uns auf appdated.de.

NETTO: 20 Prozent Rabatt auf 50 Euro iTunes-Karte

Netto
Beim Kauf von einer iTunes-Karte mit einem Guthaben von 50 Euro bekommt man vom 06.01. bis 11.01.14 bei NETTO einen Nachlass von 20 Prozent auf den normalen Verkaufspreis. Wie immer gilt, nur solange der Vorrat reicht. Der Rabatt wird an der Kasse abgezogen.

iTunes Geschenkkarten sind die schnelle und einfache Art, Musik, Filme, TV-Shows, Hörbücher, Spiele, Apps und mehr zu verschenken. Alles aus dem iTunes Store, der Entertainment Zentrale der Welt, lässt sich direkt aus dem Internet laden und kann abgespielt, auf CD gebrannt oder auf den iPod übertragen werden. Mit den iTunes Geschenkkarten verschenkst Du spielend leicht Guthaben für den populärsten Entertainment Online Store weltweit. Damit liegst Du immer richtig, denn der iTunes Store bietet über 8,5 Millionen Songs, Alben, Hörbücher und mehr für jeden Geschmack.

So einfach geht’s
Wähle eine iTunes Geschenkkarte im gewünschten Wert von 15 €, 25 € oder 50 €. Mit diesem Guthaben kann der Beschenkte nach Herzenslust im iTunes Store einkaufen. Ein paar Klicks auf www.iTunes.de reichen aus: Schon ist die kostenlose iTunes Software auf dem eigenen Mac oder PC installiert und es kann losgehen.

  • Dazu einfach iTunes öffnen, zunächst in den iTunes Store und dann auf „Einlösen“ klicken.
  • Jetzt den Code der Geschenkkarte eingeben und die gewünschten Inhalte runterladen – fertig!
  • Songs gibt es bereits ab 99 Cent, dazu stehen jede Menge TV-Serien, iPod Spiele, Hörbücher etc. zur Auswahl.

Mehr Informationen zum Einlösen der Karten und zu iTunes selbst erhälst Du auf der Rückseite der iTunes Geschenkkarte und auf www.iTunes.de.

Samsung Neujahrsbonus: Auf ausgewählte Produkte wie Note3 oder Tab 3 8.0 bis 100 € zurückbekommen

Samsung Neujahrsbonus
Wer sich jetzt das Samsung Note 3, Galaxy S4, Galaxy S4 mini, die Smartwatch Gear oder das Galaxy Tab 3 8.0 kaufen möchte, kann zusätzlich vom Neujahrsbonus profitieren und bis zu 100 Euro zurückbekommen.

Für das GALAXY Note 3 gibt es satte 100 Euro und für das GALAXY S4, GALAXY Gear, GALAXY S4 mini und das GALAXY Tab 3 8.0 immerhin noch 50 Euro zurück. Das kann sich durchaus lohnen. Kostet das Samsung Galaxy Note 3 mit 3GB RAM, 13 Megapixel Kamera und Android 4.3 in schwarz bei Amazon aktuell 549.90 Euro, würde es nach Abzug des Neujahrsbonus auf nur noch 449.99 Euro kommen. Die gesparten 100 Euro könnt ihr dann noch in Zubehör investieren.

GALAXY-Highlights kaufen und Geld zurückbekommen. So einfach geht’s:

Du kaufst in der Zeit vom 27.12.2013 bis zum 05.01.2014 eines der fünf Aktionsgeräte bei einem Händler. Danach registrierst Du dein Gerät innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf, indem Du das folgende Formular (siehe Link) vollständig ausfüllst und den Kaufbeleg als PDF-Dokument oder Foto hochladest. Deinen Neujahrsbonus erhälst Du dann per Banküberweisung auf das von Dir bei der Registrierung angegebene Konto.

Ältere Beiträge «