«

»

12 Tage Geschenke von iTunes – Tag 12 – Gentleman – inkl. Fazit

Mit der App „12 Tage Geschenke“ kannst du vom 26. Dezember bis zum 6. Januar jeden Tag direkt auf deinem iPad, iPhone oder iPod touch ein kostenloses Geschenk aus iTunes laden. Gefallen dir die Songs, TV Sendungen, iBooks, Apps und Filme, die du erhältst? Die App gibt dir auch Empfehlungen für weitere Inhalte, die dir gefallen könnten. Lade diese kostenlose App jetzt und aktiviere die Push-Benachrichtigungen, wenn du dazu aufgefordert wirst. Du erhältst jeden Tag eine Benachrichtigung, dass ein neues Geschenk verfügbar ist.

Fazit zur 12 Tage Geschenke Aktion

Heute ist der zwölfte und somit letzte Tag der gratis Download Aktion von Apple. Wirklich besonderes war auch dieses Jahr bei der Aktion nicht dabei. Angefangen von D-Promis wie Roger Cicero, Michael Bublé, Gentleman und leider auch Xaviar Naidoo, deren Musikrichtung doch etwas speziell ist und somit die wenigstens wirklich ansprechen dürfte. Wobei ich ein Fan von Xaviar Naidoo bin und war. Aber auch seine besten Zeiten sind vorbei. Genauso wie die von Fettes Brot. Früher gerne auf deren Musik gefeiert. Wie gesagt FRÜHER…

Spiele wie Fishing Kings und Baphomets Fluch: The Director’s Cut die keinen wirklich vom Hocker reißen.

Einzig herausragend waren der Spielfilm My Big Fat Greek Summer und Serien wie Two and a Half Men, Southpark, Gossip Girl (wer es mag) und natürlich Stromberg.

Bis auf die Filme & Serien bin ich von der Aktion enttäuscht. Hatte mehr erwartet. Vor allem nach dem Reinfall im Dezember einer ähnlichen Aktion von deutschen App Entwicklern, dem Weihnachtskalender auf appsforsale.de. Ok, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Aber ich glaube nicht, dass man mit solchen schwachen Aktionen sich viele Fans verschafft. Und am 12ten und somit letzten Tag, hatte ich mit einem wirklichen Kracher gerechnet und nicht mit so einem schwachen Abgang. Apple, da ist für die nächste Aktion definitv noch viel Luft nach oben!

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

1 Kommentar

  1. Mario

    Michael – dem Fazit gibt es nix weiter hinzuzufügen! Total schwach was die sich diesmal geleistet haben. – Die Hoffung stirbt bekanntlich zuletzt, das es nächstes Jahr besser werden könnte.

Schreibe einen Kommentar