«

»

Adventskalenders der deutschen iPhone-Entwickler gestartet

Und das gleich mit drei ordentlichen Kracher’n! Jeden Tag bis Weihnachten gibt es 3 tolle Apps im Angebot. Weitere Informationen unter AppsForSale.de oder lade die iPhone App „Adventskalender“ von AppsForSale direkt auf dein iPhone, iPod Touch oder iPad und verpasse keines der tollen Angebote!

Um die Angebote aufzurufen, einfach das jeweilige App Icon anklicken.

WorkTimes

Rund eine Milliarde Überstunden wurden im Jahr 2009 in Deutschland geleistet – mit WorkTimes könne Sie Ihre Arbeitszeiten schnell und einfach erfassen und sich Ihre erbrachten Überstunden minutengenau auswerten lassen. WorkTimes richtet sich an hauptsächlich an Angestelle(r) mit geregelten Arbeitszeiten.

Auf Basis Ihrer hinterlegten Sollarbeitszeit ermittelt WorkTimes automatisch Ihre erbrachten Überstunden und bietet Ihnen darüber hinaus auch die Möglichkeit diese wieder flexibel abzubauen – bspw. auf Grund ausbezahlter oder als Freizeit genommene Überstunden.

Das Hinzufügen von Arbeitszeiten ist dabei so einfach wie das Erstellen eines neuen Eintrags im iPhone Kalender – nur schneller!

Verschlagworten Sie Ihre Arbeitszeiten: Nutzen Sie Tags um Ihre Arbeitszeiteinträge zu verschlagworten und somit nachzuvollziehen wie lange Sie für Projekte, Kunden oder andere Tätigkeiten gearbeitet haben. Zusätzlich können Sie jedem zugewiesenen Tag eine Dauer hinzufügen. Und natürlich verfügt WorkTimes über eine Auswertung Ihrer markieren Zeiten.

iOutBank Pro

Ist mein Gehalt schon überwiesen? Ist die Rechnung schon bezahlt? Wie ist mein aktueller Kontostand?
Mit iOutBank hast Du Deine persönlichen Finanzen bankenübergreifend im Blick – egal wo Du gerade bist.

SICHER
Die Daten werden direkt und ohne Umwege zwischen Deinem iPhone und dem Bankserver übertragen. Dabei sind sie natürlich verschlüsselt. Phishing-Attacken bleiben chancenlos. Ist iOutBank geschlossen, liegen Deine Daten sicher verschlüsselt im iPhone-Speicher (AES-256).

EINFACH
iOutBank installieren und öffnen. Ein Einrichtungsassistent führt Dich in drei Schritten zur Kontoabfrage. Dazu benötigst Du z.B. nur Bankleitzahl, Kontonummer und das Anmeldepasswort Deiner Bank.

SCHNELL
Gib Dein persönliches Passwort ein und iOutBank startet – auf Wunsch auch gleich mit dem Kontorundruf. Damit werden innerhalb von wenigen Sekunden, egal welche Datenverbindung (WLAN, UMTS) mit dem iPhone gerade besteht, sämtliche Umsätze aller Konten abgerufen – damit hast Du Deine Finanzen im Blick.

KOMFORTABEL
Kontostand abfragen, Lastschrift einrichten, Überweisung tätigen – alles in einer App. Es gibt kein Vertippen bei Überweisungen mehr, denn alle Bankdaten Deiner bisherigen Kontobewegungen liegen in einem „Adressbuch“. Tippe einfach auf den Kontakt und Bankleitzahl sowie Kontonummer werden direkt übernommen.

VORAUSSETZUNG
iOutBank unterstützt über 3.000 Bankleitzahlen von Banken und Sparkassen (per HBCI+ oder FinTS mit Pin/Tan).
Ob Deine Bank dabei ist, kannst Du über mit Deiner Bankleitzahl unter www.ioutbank.de erfahren.

Bitte für die 1822direkt „500 502 22“ als BLZ benutzen!

NICHT unterstützt werden u.a. momentan noch folgende Banken:
– BMW-Bank, VW-Bank
– Norisbank
– Santander Bank / SEB
– Targo-Bank

ShoppingPilot

Erstellen Sie Einkaufslisten und sammeln Sie Ideen für Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke in Merklisten. Notieren Sie sich Preise, wichtige Details und machen Sie Fotos. ShoppingPilot merkt sich wo Sie ein Produkt gefunden haben und zeigt es Ihnen auf einer Karte an. Onlinerecherche und übersichtliche Pro- und Kontralisten helfen Ihnen, sich für das richtige Produkt zu entscheiden oder lassen Sie sich vom Autopiloten ein Produkt empfehlen.

– Ordnung schaffen mit Tags
„Tagging“ ermöglicht einen flexiblen Umgang mit Listen. Sie können einem Produkt mehrere Tags zuordnen und es so in mehreren Listen gleichzeitig führen. So lassen sich z.B. sehr leicht Geschenkideen für alle Familienmitglieder sammeln.

– Produktinformationen übersichtlich dargestellt
Notieren Sie sich schnell Preise und Details und machen Sie Fotos. Halten Sie z.B. die Maße von Möbelstücken fest und treffen Sie mit Hilfe der Fotos in aller Ruhe die beste Wahl. Damit Sie auch später noch wissen, wo Sie ein Produkt gefunden haben speichert ShoppingPilot automatisch die Positionsinformationen und zeigt Ihnen diese bei Bedarf auf einer Karte an, alternativ können Sie einem Produkt auch nachträglich einen Ort zuweisen.

– Pro- und Kontralisten erleichtern schwierige Kaufentscheidungen
Egal ob Sie sich für ein neues Auto oder das nächste Urlaubsziel entscheiden wollen, übersichtliche Pro- und Kontralisten helfen Ihnen gerade bei größeren Anschaffungen oder Ausgaben, die beste Entscheidung zu treffen.

– Immer gut informiert dank Onlinesuche
Über die integrierte Google Produktsuche können Sie sich bequem online informieren, Preise vergleichen, zusätzliche Informationen beschaffen und Produktrezensionen einsehen.

– ShoppingPilot unterstützt Sie bei der Kaufentscheidung
Auf Wunsch kann Ihnen der „Autopilot“ ein Produkt aus verschiedenen Alternativen vorschlagen. Aus zahlreichen Daten, wie Preis, Pro- und Kontralisten und Standort wird das für Sie beste Produkt ermittelt. So können Sie sich immer sicher sein, die richtige Entscheidung zu treffen.

Fazit

Ich habe sofort bei iOutBank für den iPad zugeschlagen. Anstatt 6,99€ kostet die Version heute nur 2,99€. Das ist ein unschlagbarer Preis, der so schnell sicher nicht wieder kommt. Da ich iOutBank bereits auf meinem iPhone nutze, weiß ich was die App alles leisten kann. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

Die anderen beiden App kannte ich bis dato nicht. Daher kann ich kein Fazit darüber abgeben. Aber vielleicht kennt der ein oder andere meiner Leser die Apps und kann kurz seine Erfahrungen darüber schreiben. Vielen Dank.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar