«

»

Android 4.4 Update für Nexus 4 gestartet (Bulid KRT16S)

lg-nexus-4
Google beginnt mit dem Rollout von Android 4.4 (Bulid KRT16S) für das Nexus 4. Nutzer aus den USA meldeten bereits das sie einen Hinweis bekommen haben, ein Update durchzuführen. Wie es aussieht, hat man einige Fehler behoben, was den Versionssprung erklärt.

Gestern konnten bereits Besitzer des Moto X von Verizon sich über ein Update freuen. Momentan gibt es noch keine Meldungen von deutschen Nutzern, dass sie ein Update erhalten haben. Wie immer kann es aber dauern, da Google das Update via Rollout veröffentlicht. Daher bitte noch etwas Geduld. Das Update bringt neben der neuen Software-Version eine deutlich bessere Akkulaufzeit im Standby und via Mobilfunknetz. Sobald mir Infos vorliegen, dass auch hierzulande das Update verfügbar ist, werde ich berichten.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar