«

»

Anker: Winkel Ständer für Tablet und Smartphone – Unboxing

Anker Multi-Winkel
Heute möchte ich euch eine preiswerten, aber dennoch qualitativ hochwertigen, Multi-Winkel Ständer vorstellen. Ich muss zugeben, ich ging ans Auspacken mit einer gewissen Voreinstellung. Ich erwartete nicht viel für den Preis und wurde positiv überrascht.

Anker ist als Hersteller für diverse Produkte wie USB Hub, Computer Mäuse, Case, Smartphone Akkus, externe Akkus, Notebook Zubehör uvm. bekannt. Ich habe selbst zwei externe Akkus von Anker und nutze die auf meinen langen Wander-oder Fototouren sehr ausgiebig und gern.

Kommen wir aber zum Multi-Winkel Ständer für Tablet und Smartphone. Nach dem Auspacken hat mein ein Stück Alu mit einem verstellbaren Ständer aus Kunststoff in der Hand. Vom Eigengewicht war ich erstmal beeindruckt. Durch die verwinkelte Aluplatte wirkt der Ständer sehr robust an. Das ist auch gut so, denn schließlich soll der Multi-Winkel Ständer einiges aushalten müssen. Wenn ich ein 10 Zoll Tablet reinstelle, dann will ich nicht den Eindruck bekommen, dass der Ständer gleich umkippt. Ich kann jetzt schon sagen, dass passiert mit diesem Multi-Winkel Ständer nicht. Hergestellt aus haltbarem Aluminum, kann der Ständer mit bis zu 5kg belastet werden. Das elegante Design passt zu den meisten Geräten (besonders iPads) hinsichtlich Farbe und Stil.

Der Anker Multi-Winkel Ständer´kann fasst jeden gewünschten Winkel annehmen. Man muss lediglich auf den Knopf an der linken Seite drücken und schon kann der Winkel eingestellt werden. Das durchdachte Design erlaubt es einen sowohl im Hoch-oder Querformat zu arbeiten.

Beim Design wurde bis zu Ende gedacht. Die Gummipads schützen das Smartphone und Tablet vor Kratzer. Genauso wie sie dafür sorgen, dass der Winkel Ständer nicht auf der Tischplatte so schnell verrutschen kann. Das Gummipad kann entfernt werden, um Geräte unterschiedlicher Dicke einsetzen zu können. Ich habe das iPad 1st Generation, iPad mini, Samsung Galaxy Note 2 und das Huawei Ascend Mate einsetzen können, ohne das ich das Gummipad entfernen musste. Ihr seht, da ist eigentlich für jedes Tablet ausreichend Platz. Das faltbare Design bietet die Möglichkeit, den Winkel Ständer in jeder noch so kleinen Tasche unterzubringen. Notfalls sogar in der Hosentasche.

Kompatible Modelle (Auswahl):

  • für alle 4-10 Zoll Smartphones, E-Reader und Tablets
  • Apple: iPad 1,2,3, das neue iPad (3. + 4. Generation), iPad mini / iPhone 5,4S,4 / iPods
  • Android Phones: Samsung Galaxy S4, S3, S3 Mini, S2, S, Galaxy Note 2, Note, Galaxy Ace / Samsung Galaxy Tab 2 10.1, Samsung Galaxy Note 10.1 / P5100, P5110, P7300, P7310, P6200, P6800, P1000, P3100, P3110, N8000, N8010
  • Andere Geräte: Sony xperia Z / GPS / Google Nexus 7, Google Nexus 10, Google Nexus 4 / Kindle, Kindle Fire, Paperwhite etc.

Positiv

  • Leicht und im Taschenformat, bietet das solide Aluminium Gehäuse Stabilität. Es kann bis zu 5kg Belastung aushalten.
  • Einfach einzustellen, unterstützt sowohl horizontalen als auch vertikalen Betrachtungsmodus.
  • Gummi Pads und Füße schützen das Gerät vor Kratzern und Wegrutschen
  • Perfekt zur Betrachtung von Videos, Fotos, Texten, zur Aufnahme von Videos und vielem mehr.
  • Preis Leistungsverhältnis

Negativ

  • Keine Kritikpunkte

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar