«

»

Apple wird noch dieses Jahr iTunes- und App Store überarbeiten

Apple ist laut Infos von 9to5Mac dabei seinen iTunes Store und App Store zu überarbeiten. Zeit wird es, schließlich wirkt der Store, aufgrund vieler Neuerungen in den letzten Monaten, sehr überladen und unübersichtlich. Aufgrund der wachsenden Konkurrenz von Musik Streaming Diensten wie Spotify und der wachsenden Beliebtheit von Amazon’s Online Musik Shop ist die Neugestaltung des iTunes Store als „oberste Priorität“ für Apple anzusehen. Das in Cupertino ansässige Unternehmen will versuchen, den Service zu vereinfachen und eine benutzerfreundlichere Oberfläche als das aktuelle Design abzuliefern. Die Neugestaltung wird es erleichtern schneller die gewünschten Inhalte zu finden und soll ein neues Erlebnisgefühl im iTunes Store vermitteln. Der iTunes- und App Store sollen noch dieses Jahr im neuen Design erscheinen.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar