«

»

Bombardiers Guild – Angespielt

In Bombardiers Guild von Quantum Toast geht es darum, einen Gegner im All mit einer Kanone zu beschießen. Das Gemeine dabei: Überall sind Planeten, die ihr Schwerkraftfeld haben und das Projektil umleiten. Man muss also gewissenhaft zielen und die durch die Schwerkraft verursachten Umleitungen einkalkulieren. Heute ist die Vollversion für iPhone und iPod Touch kostenlos im Download.

Dazu kommt, dass man die Schusskraft einstellen muss, denn je nachdem, wie stark der Schuss abgefeuert wird, beschreibt das Projektil unterschiedliche Wege, lässt sich mehr oder minder stark vom eigentlich gewünschten Kurs abbringen. Es ist somit etwas Tüftelei und Herantasten gefragt, bis man erfolgreich den Gegner gesprengt hat.

Fazit
Geniales Spiel, mit extrem hohen Suchtfaktor. Ständig muss man überlegen wie man seine Kanone plaziert um den Gegner zu treffen. Durch die Anziehungskraft der Planeten, wird die Rakete oftmals in andere Bahnen gelenkt. Wenn’s ganz schlecht läuft kann es passieren, dass die eigene Rakete auf einen selber zusteuert. Die Spiel läuft sehr flüßig und die Grafik ist den Entwicklern sehr gut gelungen. Empfehlung: Ein must have“ auf dem iPhone.

App Store Download.

Preis: Kostenlos (seit ein paar Tagen)

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar