«

»

Bye Bye MobileMe – Welcome iCloud

Wer sich, wie ich, die Frage stellt was mit seinem bezahlten MobileMe Account passiert, für den könnte folgende Info interessant sein. Apple verlängert kostenlos die Mitgliedschaft von allen Bestandskunden bis zum 30. Juni 2012, wenn man am 06. Juni 2011 über ein Konto verfügt hat. Nach dem 30. Juni 2012 wird MobileMe nicht mehr verfügbar sein. Sobald iCloud verfügbar ist, haben alle MobileMe-User die Möglichkeit, ihre Mails, Kontakte und Kalenderdaten auf den neuen Dienst zu übertragen. Das Wichtigste, die me.com Adressen bleiben bestehen. Seit der Ankündigung von iCloud akzeptiert Apple übrigens keine MobileMe Testphasen oder Neuabschlüsse mehr.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar