«

»

Captcha in der Kommentarfunktion aktiviert

Seit Tagen werde ich leider mit SPAM Kommentaren überschüttet. Diesmal sind es aber kaum russische, wie sonst, sondern eher aus den USA und Kanada. Diese kommen immer wieder mit anderen E-Mail und Webseiten Adressen rein. Mein SPAM Plugin (Antispam Bee) erkennt diese leider nicht als solche! Gut das ich jeden Kommentar erst freigeben muss, deshalb erscheinen diese SPAM Beiträge auch nicht auf meiner Webseite.

Aus diesem Grund habe ich vorübergehend das Kommentar Captcha Plugin aktiviert. Bis diese SPAM Attacke vorbei ist. Also nicht wundern wenn ihr das Captcha ausfüllen müßt momentan. Ich weiß, etwas umständlich. Aber anders bekomme ich das nicht in den Griff momentan. Aus diesem Grund habe ich vorübergehend das Kommentar Captcha Plugin aktiviert. Bis diese SPAM Attacke vorbei ist. Also nicht wundern wenn ihr das Captcha ausfüllen müßt momentan. Ich weiß, etwas umständlich. Aber anders bekomme ich das nicht in den Griff momentan.

Oder hat einer noch eine Idee? Wie geht Ihr mit sowas um? Über hilfreiche Antworten wäre ich dankbar.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar