«

»

Clock Pro – Testbericht

Heute möchte ich euch ein App vorstellen, über das ich eher durch Zufall im App Store aufmerksam geworden bin. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer gescheiten Stoppuhr. Da fiel mir Clock Pro auf, dass außer einer Stoppuhr noch viele weitere interessante Features integriert hat. An der Grafik fällt einem sofort auf, dass sich die Entwickler viel Mühe gegeben haben. Schlicht und einfach gehalten, aber in einem sehr schönen Design. Dazu kommt noch, dass die Uhr mit einem tickenden Sound unterlegt ist. Die Analog Uhr kann man sich auch im Landscape Modus anzeigen lassen. Perfekt für jemanden, der seine Ladestation drehen kann. Das Metronome hört sich vom Sound wie ein „echtes“ an. Somit auch für jeden Klavierspieler vielleicht interessant. Zumal das iPhone ein schickes Design dazu bietet.

Was bietet Clock Pro

– Analoge Uhr
– Schach Uhr
– Zeitanzeige Weltweit
– Stoppuhr
– Ebbe & Flut Anzeige
– Sleep Timer
– Eieruhr
– Metronome
– Countdown
– Weckalarm

Fazit
Die App ist zwar in englischer Sprache aber durchaus sehr leicht verständlich. Man findet schnell im App zurecht und hat seine gewünschten Einstellungen vorgenommen. Momentan kenne ich kein App was für den Preis von 79Cent soviel zu bieten hat. Absolute Kaufempfehlung!

App Store Download.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar