«

»

Dead Space kurz angezockt und erster Eindruck

Ich hatte bereits einen kurzen Blog Beitrag über das Game geschrieben. Bis dato hatte ich das noch nicht gezockt, geschweige denn gekannt. Seit einer halben Stunde bin ich nun dran. Und ich bin begeistert. Die Grafik Sensationell, selten so ein geniales Game gesehen, was allein mit der Grafik überzeugen konnte.

Das Game ist ein typischer Ego Shooter. Nur ballern ist aber nicht. Man muss gewissen Aufgaben erfüllen und um den Gegner schneller zu eliminieren, gezielt schießen. Das ist im Eifer des Gefechtes nicht immer so einfach. Geht mal die Munition aus, dann hat man aber immer noch seine Elektrosäge zur Hand, die locker einen Gegner niederstrecken kann.

Die Steuerung ist logisch und man findet schnell rein. Es gibt ein paar Kurzbefehle, die es nochmal um einiges erleichtern. Die Musik ist schön mystisch und gespenstisch. Für viele Schrecksekunden ist im Game gesorgt.

Von mir ein klares 1+ und bekommt die absolute Kaufempfehlung. Solange es das Game für 0,79€ sollte man zuschlagen. Aber auch seine 7,- oder 8,-€ ist es locker wert.

Dieser Artikel wurde komplett mit der Blogsy App für’s iPad erstellt.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

2 Kommentare

  1. Andre

    Hallo,

    ich habe mit Dead Space für das iPad geladen (zum Angebotspreis) und bin auch super begeistert. Auf der XBox 360 hatte ich bereits den ersten Teil gespielt und geliebt. Ich war nun skeptisch wie gut die Bedienung des Spiels funktioniert und mir gefält es auf dem iPad wirklich besser als mit dem Joystick.
    Aus Deinen Zeilen wir nicht ganz klar, ob Du auf dem iPad oder iPhone spielst? Mich würde mal interessieren, wie es auf dem iPhone funktioniert.

    Viele Grüße
    Andre

  2. mw-iphone.com

    Ich spiele auf dem iPad. Für das iPhone habe ich es damals nicht installiert. Denke da wird es auch ein wenig zu klein alles auf dem Display und man erkennt die vielen Details dann nicht mehr so richtig. Zumindestens auf dem iPhone 3GS.

Schreibe einen Kommentar