«

»

Equinux Tizi – Digitales Fernsehen für iPhone, iPad und iPod touch – Testbericht

Equinux Tizi Mobile TV Drahtloser DVB-T Tuner ist der mobile TV-Empfänger für iPad, iPhone und iPod touch für zuhause und unterwegs. tizi empfängt digitales Fernsehen (DVB-T) über die integrierte, hochflexible Antenne und überträgt das TV-Signal per WLAN an iPad, iPhone & iPod touch. Zuhause verbindet sich tizi mit dem WLAN-Netz, unterwegs schaltet tizi in den Hotspot-Modus um und schont so das Datenvolumen.

Seit 2 Tagen kann ich den Tizi nun mein Eigen nennen. Im Lieferumfang befindet dich der Tizi und das Ladekabel. Nachdem der Tizi aufgeladen ist und die dazugehörige App für das iPhone, iPad oder iPod Touch runtergeladen und installiert ist, kann es schon losgehen. Auf dem iOS Gerät muss unter Einstellungen – WLAN der Tizi ausgewählt werden. Danach die App starten und mit dem Tizi verbinden. Als erstes werden die Sender gesucht, das kann ein paar Minuten dauern. Keine Angst, dass wird nur einmalig gemacht und beim nächsten mal kommt man sofort in die Programmliste. Wechselt man den Standort kann man unter Einstellungen die Sender erneut suchen und speichern lassen. Hinweis: Beim ersten starten der App wird man aufgefordert die neuste Firmware zu installieren. Dauert grad mal eine Minute und danach einfach den Tizi erneut verbinden.

Wer wissen möchte ob er in seinem Wohnort DVB-T empfangen kann, sollte sich vorher auf der Webseite ueberallfernsehen.de informieren.

Pause drücken und Szenen noch mal anzeigen
Mit tizi kann man sich eine Pause gönnen und die laufende TV-Sendung anhalten, um sie später zu Ende zu schauen. Die Visual Timeline erlaubt es, spielend einfach zur richtigen Szene zu springen. Und selbst wenn die Fernsehpause länger dauert: Der intelligente Timeshift-Speicher (bis zu 5 GB) von tizi spielt dort weiter, wo er angehalten wurde.

Déjà Vu: Zurückspulen und nachträglich aufnehmen
Mit tizi kann man im Timeshift-Speicher auf den Anfang einer Sendung zurückspulen und sie nachträglich aufnehmen (Déjà Vu). tizi ist intelligent und beendet die Aufnahme später automatisch zum Ende der Sendung.

tizi unterwegs und zuhause ins WLAN integrieren
Fernsehen und nebenbei im Internet surfen? Mit tizi kein Problem. tizi verbindet sich im tizi @ Home-Modus automatisch mit hinterlegten WLANs. Es sind sogar mehrere WLANs nach Priorität möglich. Ist keines der angegebenen WLANs verfügbar, wechselt tizi automatisch in den Hotspot-Modus, um unterwegs fernzusehen – ohne Datenvolumen.

Im elektronischen TV-Programm (EPG) stöbern
Mit dem elektronischen Fernsehprogramm für die nächsten Tage bietet tizi jetzt noch mehr Überblick auf dem iPad. Wische mit dem Finger durchs TV-Programm der nächsten Tage. Skaliere den EPG mit zwei Fingern und navigiere per Tipp zum Abendprogramm (20 Uhr) oder zu dem, was gerade läuft. Der EPG ist hoch und quer verfügbar.

Was kostet der Tizi?
Aktuell ist der Equinux Tizi Mobile TV Drahtloser DVB-T Tuner bei Amazon für 94,99€ anstatt für 149,99€ zu haben.

Fazit
Laut der DVB-T Liste habe ich in meiner Region besten Empfang. Allerings läßt selbst in der Frankfurter Innenstadt Tizi manchmal kein ruckelfreies Fernsehvergnügen zu. Mal geht es ein oder zwei Stunden ohne Probleme, dann versucht die App innerhalb von 5 Minuten mehrmals eine Verbindung mit Tizi zu bekommen, was erst nach mehreren Sekunden wieder klappt. Zu guter letzt übertrumpfen die positiven Eindrücke. Das TV Bild ist gestochen scharf, die App ist intuitiv, die Programmauswahl zeigt alle Hauptsender an. Man kann sich seine Senderlisten zusammen stellen, abspeichern und beim nächsten Start aufrufen. Macht besonders viel Sinn, wenn man den Tizi regelmäßig an verschiedenen Orten nutzt. Tizi ist klein und passt in jeder Hosentasche, dass macht TV schauen selbst im Biergarten möglich. Wobei ich dort lieber ein Bier in Ruhe trinke.

Wer TV Movie auf seinem iOS Gerät nutzt kann das TV Programm aus der App heraus starten.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar