«

»

Finger weg: 10 Gründe, warum Sie das iPhone 4 lieber liegen lassen sollten

 Mit dieser Überschrift und dazugehörigen Artikel haben die Redakteure bei CHIP mal wieder den Vogel abgeschossen! Wenn ich mir den Artikel durchlese und die Gründe, warum ich den ja kein iPhone 4 kaufen sollte, dann bekomme ich das kotzen. Da muss ein regelrechter Apple Hasser den Artikel geschrieben haben. Alles wird am iPhone schlecht geredet. Bloß nichts positives schreiben, zum Beispiel das man mit dem iPhone ein Handy in der Hand hat, was einfach funktioniert. Was genau das macht, was ich als Nutzer möchte. Kein häufiger Selbst-Neustart (Soft-oder Hardware Reset) wie bei Windows Mobile. Firmware Updates die regelmäßig kommen und für die letzten aktuellen Geräte anwendbar sind. Kein Netzbetreiber der die Firmware erst noch anpassen muss. Apps die funktionieren und ich mir keine Malware o.ä. installiere. Und die Liste ließe sich noch weiter und weiter ausführen. Klar ist beim iPhone auch nicht alles Gold was glänzt. Aber das meiste überzeugt und überwiegt die eventuellen „Nachteile“.

Für mich war das iPhone 3GS schon ein sehr geniales Handy und das erste, wo ich nach 18 Monaten immer noch nicht das Gefühl hatte, ich brauche ein neues Handy. Früher wechselte ich alle 4 – 6 Monate mein Handy. Da die allesamt nicht ausgereift waren. Da waren Nokia, Samsung, Siemens und Sony Ericsson Handys, sowie diverse Pocket PCs dabei. Mit dem iPhone 4, dass ich diese Woche bekomme, werde ich wieder lange Zeit zufrieden sein. Zumal Apple mit der neuen iOS 5 Firmware ein umfangreiches Update anbieten, die viele kleine Mankos der Vergangenheit angehören lassen.

Auf einen Punkt der CHIP muss ich dennoch genauer eingehen. Da wird folgendes geschrieben:

5-Megapixel, einfaches LED-Licht – das war’s auch schon, was das iPhone 4 in Sachen Kamera zu bieten hat. Sicher, die Bildqualität geht bei guten Lichtverhältnissen in Ordnung. Doch das reicht in unseren Augen nicht. Einstellungsmöglichkeiten? Makromodus? Selbstauslöser? Serienbilder? Pustekuchen. Gerade mal HDR ist zuschaltbar. Die Videokamera nimmt immerhin Clips mit 720p auf – doch an einen HDMI-Ausgang hat Apple nicht gedacht.

Gäääääähn, was will der Redakteur uns damit sagen? Er hat schliesslich ein HANDY in der Hand und keine Video-oder DSLR Kamera. Wenn er das Feature so vermisst, dann soll er sich das nötige Equipment kaufen. Andere Handys haben vielleicht in seinen Augen die Killerfeatures aber die Qualität läßt trotzdem zu wünschen übrig. Wenn ich fotografieren will, dann nehme ich meine Canon 7D. Mit der kann ich sogar Filme in HD Qualität aufnehmen. Ich kenne kein aktuelles Handy auf dem Markt, was mich mit seiner Kamera überzeugt hat. Schaut man sich die Handy Fotos in voller Auflösung an, wird man schnell feststellen, dass die allesamt sehr schwammig und unscharf werden. Egal ob da ein 5 oder 8 Megapixel Chip verbaut wurde.

Dieser Bericht der CHIP zeigt wieder, wie voreingenommen ein Redakteur schreiben darf und damit ganz bewußt mögliche Käufer eines iPhones abzuschrecken versucht. Das hat nichts mit einem neutralen Bericht zu tun. Das erinnert mich schon fast an die BILD. Jetzt weiß ich wieder warum ich mir die CHIP schon seit Jahren nicht mehr kaufe. Wenn ich eine Meinung über ein Handy brauche, dann frage ich lieber Freunde, Bekannte und Kollegen. Dort bekommt man wenigstens ein ehrliches Feedbank. Danke CHIP für NICHTS!

10 Gründe, warum Sie das iPhone 4 lieber liegen lassen sollten Ich wette mit euch in ein paar Monaten heißt dann der Artikel: 10 Gründe, warum Sie das Samsung XYZ lieber liegen lassen sollten!

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar