«

»

FoliX FX-Antireflex Displayschutzfolie – Mehr schlecht als Recht!

Ein Testbericht über die FoliX FX-Antireflex Displayschutzfolie, die ich mir bei Amazon bestellt hatte.

Ich hab sicherlich schon an die 50 Folien in den letzten Jahren auf Kameras, Pocket PC’s und Smartphones geklebt, aber so eine schlechte wie diese Folie, ist mir bisher selten untergekommen.

Ich habe im Bad vorher heiß Wasser laufen lassen, damit der Wassserdampf die Staubpartikel runter drückt. Danach das iPad Display mit einem Poliertuch und Druckluft gereinigt um somit jedes noch so kleine Staubkorn entfernt. Staub hatte ich zwar keins mehr auf dem Display, aber auch keine Chance die Folie nur annähernd Blasenfrei aufzubringen. Desweiteren hält diese an den Rändern nicht, sondern zieht Luft und daher sind dort ständig Blasen zu sehen. Nach einer Stunde „Blasen rausschieben“ mit der beigefügten Karte bzw. einer EC Karte habe ich es aufgegeben.

Bei der Antireflex Displayschutzfolie ist zu beachten, dass man natürlich nicht mehr diese Brillianz des Display hat. Man geht schon gewissen Einbußen, was Schärfe und Farbtreue angeht, ein. Aber die Lesbarkeit, gerade draussen im Freien (bei direkter Sonne) ist um einiges höher. Das ist der entscheidende Vorteil der Antireflex Displayschutzfolie.

Gut das ich über Amazon bestellt hatte. Rückschein ausgedruckt und die Folie geht umgehend wieder zurück. Hab mir jetzt eine andere von der Marke „DIPOS“ bestellt und hoffe das diese Qualitativ besser sein wird.

Fazit
Ich hatte damals bei der FoliX FX-Antireflex Displayschutzfolie für das iPhone genau das gleiche Problem, dass die Blasen sicht nicht zu 100% entfernen ließen bzw. die Haftung an den Rändern nicht gegeben ist. Bei der FoliX FX-Clear Displayschutzfolie passte wiederrum alles. Zumindestens beim iPhone. 100% Passgenauigkeit, keine Blasenbildung und die Haftung perfekt. Ich weiß nicht, warum FoliX immer wieder Probleme mit der Antireflex Displayschutzfolie hat und diese bisher nicht beheben konnte. Für den Preis von 13,74€ muss ich sagen „geht gar nicht“! Selbst 2€ wären hier noch zuviel.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar