«

»

Galaxy S5 hält dank „Ultra Power Saving Mode“ länger durch

Ultra Power Saving Mode
Es ist doch immer wieder schön zu sehen, wie Samsung gegen Apple und Apple gegen Samsung in zahlreichen viralen Werbespots aufeinander sich „einschießen“. In diesem Video ist es Samsung, die aus allen Rohren feuern und das auf ihre humorvolle Weise.

Gezeigt werden iPhone Nutzer die verzweifelt neben der Stockdose sitzen, da sie ständig damit beschäftigt sind, das iPhone aufzuladen. Das kann dank dem „Ultra Power Saving Mode“ allen Samsung Galaxy S5 Besitzern nicht passieren. Einmal aktiviert hat man mit 10% Restakku noch 1 Tag Standby Zeit. Na das ist doch mal eine Ansage. Kommt mir bereits sehr bekannt vom HTC One M8 vor.

Sinnvoller wäre es, nicht auf einen „Ultra Power Saving Mode“ zu setzen, sondern die eigentliche Hardware so zu bauen, dass diese zum einen weniger Strom benötigt und zum anderen leistungsfähigere Akkus zu bauen, die 2 – 3 Tage durchhalten.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar