«

»

GarageBand – Spaß garantiert

GarageBand macht aus deinem iPad eine Touch Instruments Sammlung und ein voll ausgestattetes Aufnahmestudio – sodass du jetzt Musik machen kannst, wo immer du willst. Mit Multi-Touch Gesten kannst du auf deinem iPad Klavier spielen, Orgel, Gitarre, Drums und Bass. Alle Instrumente klingen wie die echten – und spielen sich auch genauso. Aber du kannst mit ihnen Dinge machen, die du mit keinem echten Instrument machen könntest. Erlebe die Smart Instruments, die dich wie einen echten Profi klingen lassen – selbst wenn du noch nie gespielt hast. Schließ eine elektrische Gitarre an dein iPad an und spiel mit legendären Amps und Stompbox-Effekten. Nimm mit dem integrierten Mikrofon eine Gitarre oder jede andere Performance auf und misch dann bis zu acht Spuren zusammen, um einen Song daraus zu machen, den du anschließend mit anderen teilen kannst.

Spiel auf dem iPad wie auf einem Instrument
• Spiel dutzende Instrumente auf dem innovativen Multi-Touch Keyboard.
• Spiel akustische und elektronische Drums ganz einfach mit deinen Fingern.
• Spiel legendäre Gitarren-Rigs auf dem iPad mit 9 Amps und 10 Stompbox-Effekten.
• Nimm deine Stimme mit dem integrierten Mikrofon auf und setz coole Effekte drauf.
• Erstell mit dem Sampler ein Instrument aus aufgenommenen Geräuschen und spiel es dann auf der Tastatur.

Spiel mit Smart Instruments wie ein Profi
• Spiel Akkorde, um mit Smart Keyboard sofort Keyboard Grooves zu erstellen.
• Streiche Saiten auf akustischen oder elektrischen Smart Guitars oder erzeuge ein Fingerpicking-Pattern für beliebte Akkorde.
• Groove mit einem E-Bass oder Kontrabass, indem du auf die Saiten tippst.
• Zieh Drums auf ein Gitter, um mit Smart Drums eigene Beats zu erzeugen.

Überall Musik machen
• Arrangiere und mixe Songs mit bis zu 8 Spuren mit Touch Instruments, Audioaufnahmen und Loops.
• Trimme und bewege Regionen genau dahin, wo du sie haben möchtest.
• Finetune die Lautstärke jeder Spur mit dem Mixer – schalte Spuren auf Solo oder stumm, pass Panorama, Reverb und Echo an.
• Verwende über 250 mitgelieferte, professionell aufgenommene Loops als Backing Band für deinen Song.

Teile deine Songs mit anderen
• Mail deine Songs direkt vom iPad (AAC).
• Exportier Songs und füg sie zur iTunes Mediathek auf deinem Mac oder PC hinzu.
• Sende ein Projekt an deinen Mac und öffne es in GarageBand, um deinen Song noch weiter zu perfektionieren.

Fazit
Die ersten Tests und Spielereien waren überzeugend. Der Sound ist verblüffend nah an den original Musikinstrumenten. Für Musiker irgendwie ein Muss. Komponieren, verschiedene Instrumente spielen, Geräusche aufnehmen und alles mixen…ein Heidenspaß. Sogar für musikalisch unbegabte wie mich.

Preis: 3,99€ | Hersteller: Apple | Hardware: iPad 1 & iPad 2

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar