«

»

iKeyboard für das iPad

Das Konzept ist so einfach wie genial. Jeder der schon mal versucht hat längere Texte auf der virtuellen iPad Tastatur zu schreiben, weiß wie weh einem die Finger oder die Hand nach einer Weile tun. Es gibt natürlich Apple eigene Wireless und Kabelgebundene Tastaturen. Die muss man aber wiederrum transportieren und nehmen viel Platz in der Tasche weg. Einfacher scheint die Lösung auf kickstarter zu sein. Die Fotos und das Video schauen schon mal sehr vielversprechend aus. Die Tastatur wird dazu nur über das iPad gestülpt. Ist dünner als eine herkömmliche Tastatur und damit Platzsparender.

Momentan werden noch genügend Unterstützer bzw. Geldspender gesucht, um das Projekt zu realisieren. Eine entgültige Entscheidung soll Ende Juni fallen. Kickstarter hat in der Vergangenheit bereits den Entwickler Team des Glif iPhone 4 Halter auf die Sprünge geholfen. Ihr seht, manchmal lohnt es sich ein paar gute Ideen zu unterstützen.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar