«

»

Informationen zur MobileMe-Übergangsphase

Was geschieht mit MobileMe?

Wenn Sie am 6. Juni 2011 über einen aktiven MobileMe-Account verfügt haben, wurde Ihr Dienst zu diesem Zeitpunkt automatisch bis zum 30. Juni 2012 ohne weitere Kosten verlängert. Nach dem Ablauf dieser Frist wird Ihnen der MobileMe-Dienst nicht mehr zur Verfügung stehen.

Was geschieht mit den Inhalten, die ich auf MobileMe gesichert habe?

Apple hat einen neuen Dienst mit dem Namen iCloud angekündigt, der in diesem Herbst verfügbar und für Benutzer von iOS 5 und OS X Lion kostenlos sein wird. Wenn Sie sich bei iCloud anmelden, können Sie Ihre E-Mail-Adresse von me.com oder mac.com behalten und Ihre E-Mails, Kontakte, Kalender und Lesezeichen von MobileMe in den neuen Dienst übernehmen.

Sobald iCloud in diesem Herbst verfügbar ist, werden weitere Details und Anweisungen für den Wechsel bereitgestellt.

Kann ich einen neuen MobileMe-Account erstellen?

Sie können keinen 60-Tage-Test-Account mehr erstellen und kein neues Abonnement mithilfe eines Codes aus einer MobileMe-Box starten. Wenn Sie über ein Familienpaket-Abonnement verfügen, können Sie jedoch weiterhin neue Familienmitglied-Accounts erstellen.

Kann ich ein Upgrade auf einen Familienpaket-Account durchführen oder zusätzlichen Speicher kaufen?

Mit Wirkung vom 6. Juni 2011 können Sie Ihren persönlichen Account nicht mehr in einen Familienpaket-Account umwandeln und für diesen Account auch keinen zusätzlichen Speicher mehr erwerben.

Ich habe eine MobileMe-Box gekauft und den Aktivierungscode noch nicht verwendet. Kann ich mir die Kosten erstatten lassen?

Ja. Wenn Sie einen ungenutzten Aktivierungscode aus einer MobileMe-Box besitzen, können Sie eine Rückerstattung beantragen.

(Quelle: apple.com)

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

1 Kommentar

  1. Ivan

    Schade, eigentlich wollt ich MobileMe mal austesten. Jetzt muss ich wohl warten 🙁

Schreibe einen Kommentar