«

»

iOS 4.01 bereits am Montag?

Bei Mac OS X hat ein schnelles erstes Update, welches kleinere Probleme behebt, die nach Fertigstellung des Betriebssystems bemerkt wurden, Tradition. Auch das iOS 4 könnte laut AppleInsider ein schnelles Mini-Update bekommen, möglicherweise schon am Montag.

Natürlich geht es um die Empfangsprobleme und die Darstellung der Empfangsstärke durch Balken. Einige Besitzer älterer iPhones meldeten, dass sich ihr Gerät nach dem Update ebenfalls merkwürdig verhält. Problematisch ist allerdings nicht, wie wenig Balken ein Telefon nun anzeigt, sondern ob dann behauptet wird, es stehe keine Verbindung zur Verfügung. Auch dies wurde in Verbindung mit dem reißerisch „Death Grip” (Todesgriff) genannten Griff demonstriert.

In Apples Supportforen, in denen über dieses Thema auch diskutiert wurde, soll ein Update auf die Version 4.0.1 für die nächste Woche angekündigt worden sein. Apple setzte an der Stelle aber selbst den Griff an – und löschte die Kommentare. Angeblich soll das iOS einen Fehler beim Wechseln der Frequenz besitzen, der dazu führt, dass das Gerät keine Verbindung meldet, statt auf einer anderen Frequenz zu funken. Dies würde Empfangsprobleme von älteren iPhones nach dem Update auf iOS erklären.

Prinzipiell lässt bei allen Mobiltelefonen die Signalstärke nach, wenn die Antenne mit der Hand bedeckt wird, aber weniger Balken führen nicht gleich zum Verbindungsabbruch. Wenig hilfreich war in diesem Zusammenhang ein Brief von Steve, in dem er (oder ein Apple-Angestellter, der in seinem Namen schreibt), rät, doch einfach das iPhone anders zu halten. Der „Todesgriff” ist gleich mehrmals bei Apple zu sehen, in der Keynote und in Werbevideos.

Während mit einem Update anscheinend in der nächsten Woche zu rechnen ist, gibt es bereits eine Reaktion in Form des bekannten Hitler-Memes, bei der eine Szene aus dem Film „Der Untergang” mit neuen Untertiteln versehen wird.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar