«

»

iOS 4 wahrscheinlich ab 19:00Uhr verfügbar, Teil II

Apple bringt immer eine IPSW-Datei mit dem neuen Betriebssystem heraus, die man von der Website herunterladen kann. Das neue iPhone-Update 4.0 wird damit nicht über die gestressten Server von iTunes installiert, sondern über eine lokale Datei. Das iPhone muss man dazu an den Rechner anschließen und in iTunes auf „nach neuer Version suchen“ drücken. Zusätzlich muss der Nutzer aber die Strg-Taste und die Shift-Taste gedrückt halten. Dadurch wird das iPhone Update 4.0 nicht im Internet gesucht, sondern man kann das Update-File (IPSW-Datei) auf dem Computer auswählen.

Somit heißt es, über das iOS 4 Softwareupdate auf der Apple Webseite und über iTunes nach updates Ausschau halten.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar