«

»

Jamboxx – Ghettoblaster im 80er Jahre Stil

Nach dem Start der App sieht euer iPad wie ein Ghettoblaster im 80er Jahre Stil aus. Das war es eigentlich schon! Für alle Nostalgiker die perfekte App. Natürlich ist es uncool mit einem iPad, anstatt mit einem echten Ghettoblaster, auf den Schultern durch die Gegend rumzurennen. Ghettoblaster, mit bis zu 6kg Eigengewicht, haben ihren ganz eigenen Charme.

Mit der App könnt ihr Mixtapes erstellen und sie euch dann in einem virtuellen Kassettenrekorder anhören. Der ist mit einigen kleinen Gimmicks ausgestattet wie einem Button für Extra Boost, einem Lautstärkeregler, einem Kassettendeck und einem LED Equalizer. Allerdings kann man die nur bedienen, wenn man ein Doppelklick auf den Bildschirm macht und der Ghettoblaster in einer vergrößerten Ansicht erscheint. Finde ich persönlich schlecht umgesetzt. Die Regler sollten auch in der Normalansicht zu bedienen sein.

Fazit
Ich habe lange überlegt ob ich überhaupt einen Blogbeitrag über diese App schreiben soll. Denn eigentlich schreibe ich nur über Apps, die ich selber getestet, im alltäglichen Gebrauch habe und empfehlen kann. Denn im Grunde braucht man diese iPad App nicht. Für alle Nostalgiker möchte ich diese App denoch erwähnt haben. Dazu ist diese Kostenlos. Bei nicht Gefallen einfach wieder deinstallieren und man hat noch nicht mal Geld dafür ausgeben müssen.

Eine bessere Alternative dazu ist Stereolizer. Damit kann man zwar keine eigenen Playlisten aus seiner Mediathek erstellen und abspielen, aber Radio im Stil der 80er hören, Aufnehmen und Abspielen.

Preis: Kostenlos | Sprache: Englisch | Größe: 4,2 MB | Hardware: iPad ab iOS 3.2

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar