«

»

Kaiser’s Tengelmann: 20% Rabatt auf 2×25 Euro iTunes-Karte

Kaisers iTunes KarteBeim Kauf von zwei iTunes-Karte mit einem Guthaben von je 25 Euro bekommt man vom Montag 26.08.13 bis Samstag 31.08.13 bei Kaiser’s Tengelmann einen Nachlass von 20% auf den normalen Verkaufspreis und die beiden Karten kosten statt 50 Euro nur 40 Euro. Nur solange der Vorrat reicht. Der Rabatt wird an der Kasse abgezogen. Kaiser’s Tengelmann Märkte findet ihr in der Region Berlin und Umland, Region Nordrhein und der Region München sowie Oberbayern.

Mit iTunes Geschenkkarten können sich deine Freunde und Lieben genau die Songs, Videos und Spiele und mehr aussuchen, die ihnen gefallen. Die Karten sind die ideale Geschenkidee, denn die Beschenkten erhalten ein Guthaben, das im iTunes Store eingelöst werden kann.

Die Karten sind für verschiedene Beträge erhältlich und können jederzeit im iTunes Store eingelöst werden – z. B. für großartige Musik, Spiele oder tolle Programme für das iPhone. Wählen Sie Ihren iTunes Store, um das in Ihrem Land verfügbare Angebot zu sehen.

iTunes Geschenkkarten einlösen

  • Der Empfänger einer Geschenkkarte muss iTunes für Mac oder Windows laden. Das Programm ist kostenlos unter www.apple.com/de/itunes/download verfügbar.
  • Öffne iTunes und klickeauf „iTunes Store“.
  • Klicke unter „Alles auf einen Klick“ auf „Einlösen“.
  • Gebe den Code der Geschenkkarte ein, wenn Du dazu aufgefordert wirst.
  • Lade und genieße die gewünschten Inhalte.
The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar