«

»

MyKeePass – sichere Passwortverwaltung

KeePass ist ein bekannter OpenSource Password-Safe. Der Vorteil von KeePass ist die Kompatibilität mit diversen Platformen. KeePass gibt es unter anderem für Windows, Mac, Linux, Windows Mobile, iPhone, Android und Palm.

Seit ich mein iPhone habe, wartete ich darauf, dass KeePass für das iPhone portiert wird. Schon lange nutze ich es auf meinen Windows Systemen. Privat, wie auch Beruflich. Das Projekt iKeePass hatte ich vor gut einem halben Jahr entdeckt. Allerdings klappte damals der sync zwischen dem Desktop und meinem kdbx Datenfile nicht.

Heute habe ich mich mal wieder auf die Suche gemacht und die App MyKeePass gefunden. Die App ist für 0,79€ im AppStore erhältlich.

Um das Passwortfile auf das iPhone zu bringen, kann die App einen kleinen Webserver starten. Über WLAN kann nun auf diesen Webserver zugegriffen werden, und das File hochgeladen werden.

Danach kann die Passwort-Datenbank auf dem iPhone geöffnet werden. MyKeePass kann 1.x Versionen bearbeiten und 2.x Versionen öffnen. Zum Test habe ich meine DB in eine 2.xer Version eingelesen. Das Öffnen dieser hat Problemlos geklappt.

Das Manual kann unter diesem Link runter geladen werden -> Manual

Fazit
Ich bin begeistert. Endlich kann ich wieder in gewohnter Weise meine Passwörter zwischen PC und Handy synchronisieren. Somit habe ich alle meine Passwörter dabei und habe jederzeit Zugriff drauf. KeePass ist mit einem Master Passwort geschützt. Bei „1Password“ fand ich besser, dass man ein Master Passwort hatte, aber jeden einzelnen Eintrag nochmal mit einem Passwort sichern konnte. Aber vielleicht kommt das in einem zukünftigen update.

Preis: 0,79€

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

1 Kommentar

  1. Stephan

    Hallo,
    ich habe meine kdbx-Datei erfolgreich auf das iphone geladen aber dann versehentlich auf dem Dektop gelöscht. Kann mir jemand sagen, wie ich diese Datei vom iphone auf den PC bekomme?
    Gruß und Dank
    Stephan

Schreibe einen Kommentar