«

»

NAVIGON: neues Kartenmaterial für alle FreshMaps Kunden

Ganz frisch auf Tisch und heute erschienen. Neues Kartenmaterial für alle FreshMaps Kunden. Hinweis: bis zum 7.März kann man sich noch das Zusatz-Paket für 14,99€ sichern und spart somit 50% vom original Preis.

Mit NAVIGON verwandelst Du dein iPhone oder iPad in ein vollwertiges mobiles Navigationssystem. Durch konsequente Umsetzung der Menüführung fügt dich die App nahtlos in die iOS-Bedienphilosophie ein und kann auf jedem iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S und dem iPad (Navigationsfunktion ist nur auf dem iPad WiFi +3G möglich) installiert werden.

Neuestes NAVTEQ Kartenmaterial mit folgender Abdeckung:
Albanien, Andorra, Belarus, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Groß-Britannien, Irland , Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan usw.

NAVIGON FreshMaps XL:

Immer aktuelle Karten mit NAVIGON FreshMaps XL! Aktualisiere dein Gerät jetzt quartalsweise mit neuesten Kartenupdates aus Expertenhand. Dein Gerät ist dadurch immer auf dem aktuellsten Stand und kennt neben Änderungen oder Neuerungen im Straßennetz auch jede Menge neuer Sonderziele. Das bringt Sicherheit, schont die Nerven und spart Zeit!

  • Behobener FreshMaps-Fehler: Wenn Du die neuesten Karten nach dem Erwerb von FreshMaps nicht herunterladen konntest, so ist dieses Problem mittlerweile behoben.
  • Verbesserte Navigation für Lkws und Wohnwagen: Wenn Du die NAVIGON Caravan & Truck Navigation erworben haben, steht Dir jetzt ein neues Routenprofil mit Korrekturen an bestimmten Straßenfunktionen zur Verfügung.
  • Behobener Fehler am aktiven Fahrspurassistenten
  • Leistungsoptimierung mit dem Reality-Scanner
  • Verbesserung: Eine neue Einstellung ermöglicht das Ein- und Ausschalten der Landesgrenzeninformationen.
  • Eine neue Einstellung ermöglicht das Herunterladen ausschließlich per WiFi/WLAN oder über eine 3G-Datenverbindung.

Fazit
Das Update funktionierte „fast“ einwandfrei. Der Download ging über WLAN flott vonstatten. Nur als das eigentliche Kartenupdate dran kam, stürzte mir die App ab. Nach einem Neustart war aber auch das Kartenupdate problemlos wieder möglich. Kann auch nur ein Zufall gewesen sein, dass die App abstürzte und sollte keinen vom Download abhalten.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

1 Kommentar

  1. Axel

    Moin Moin.
    Ich glaube die von Garmin/Navigon halten und zum Narren. Nach Update der neuen Software funktioniert der MAP Manager nicht. Die Meldung das keine Verbindung zum Server da ist kommt nach 4 Tagen immer noch. Schade. Wieder Geld in den Sand gesetzt.

Schreibe einen Kommentar