«

»

Neue Fotoalben auf dem iPhone erstellen

Jeder kennt ja sicherlich die Problematik, dass direkt auf dem iPhone kein Erstellen eines neues Fotoalbums möglich ist. Windows Anwender können aber folgendes tun und ich denke mal bei Mac Anwendern wird es nicht anders sein.

Erstellt einfach eure gewünschten Ordner unter Bibliotheken – Bilder (bei Windows 7) bzw. Eigene Bilder (bei Windows XP & Vista). Fügt dort eure gewünschten Bilder in die jeweiligen Ordner ein. Danach verbindet ihr euer iPhone mit dem PC. Startet iTunes, dann geht ihr auf Geräte (wählt euer iPhone) – bei den „Karteireitern“ auf Fotos – Fotos synchronisieren von: – Ausgewählte Ordner – Ordner: – und dort müßt ihr eure zu synchronisierenden Ordner auswählen. Dann nur noch auf Synchronisieren unten rechts klicken und fertig.

Viel Spaß!

PS: Soeben gefunden und die perfekte Lösung für alle die nicht unbedingt iTunes zum synchronisieren ihrer Daten nutzen wollen.

Das Zauberwort lautet hier iPhone Explorer

Mit dem iPhone Explorer können Sie die Datei Struktur vom iPhone einsehen und Daten via USB herunterladen und übertragen, unabhängig vom Dateiformat. Damit können Sie Ihr iPhone auch als „USB-Stick“ verwenden. Das Programm bietet außerdem den direkten Zugriff auf den Foto Ordner. Damit können Fotos schnell und einfach auf Ihren PC kopiert werden. Dieselbe Funktion ist auch für mit dem iPhone aufgenommenen Videos, Musik (vom iPod) und Klingeltöne vorhanden. Das Highlight vom iPhone Explorer ist jedoch das Erstellen von Klingeltönen aus beliebigen MP3, WAV, AIFF und M4A Audio Titeln. Dazu können Sie einen Song aus dem Musik-Archiv vom iPhone oder vom Computer laden. Auch die Länge des Songs ist nicht wie bei iTunes auf 32 Sekunden begrenzt.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar