«

»

Nostalgio – Foto Collagen erstellen

Nur Fotos machen fängt an öde zu werden? Suchst Du nach etwas mit mehr Spaß? Mit Nostalgio kannst Du ganz einfach beeindruckende Foto-Collagen in Minuten kreieren! Erste Test Collagen wurden bei mir in einer Größe von 1600 x 1600 pixel abgespeichert. Somit würden die sich für einen Ausdruck eignen. Die App ist sehr intuitiv und leicht verständlich aufgebaut. Sprache ist englisch. Solche Begriffe wie left, right, frame und border wird sicherlich jeder verstehen.

Viele unterschiedlichen Collagen stehen zur Verfügung und man kann das Format selbst bestimmen. Quadratische, rechteckige oder eher die Porträt-Ansicht. Dann noch den passenden Rahmens, hier stehen 6 verschiedenen Farben und Strukturen zur Wahl, ausgewählt. Ist man am Ende nicht zufrieden mit dem Ergebnis, kann man zwischen den vorhandenen Layouts, Formaten und Rahmen hin- und her wechseln und erneut bearbeiten.

Besonderheiten:

• Diverse Collage-Vorlagen
• Start bei Auswahl von Anzahl an Teilen oder von Rahmen-Design
• Möglichkeit, Fotos von Alben auszuwählen oder neue zu erstellen
• Drehen, wechseln und passe die Größe deiner Fotos für den perfekten Look an
• Stil der Collagen-Ränder ändern
• Probieren verschiedene Layouts aus, damit Ihre Collage genauso aussieht, wie Du es haben möchtest
• Teile deine Collage über Facebook, Twitter, Tumblr, Flickr oder E-Mail

Preis: 0,79€ | Kategorie: Foto und Video | Größe 13,1 MB | iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 3.0

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

1 Kommentar

  1. Rainer

    Danke für den Tipp, bin schon lange auf der Suche nach einem Programm zur Erstellung von Fotocollagen, das nicht so „normal“ ist. Die Collage mit dem Holzhintergrund lässt schon mal hoffen….

Schreibe einen Kommentar