«

»

O2: Tag 14 ohne GPRS/UMTS und Telefonie

Mittlerweile frage ich mich wirklich zu was ich noch ein Handy habe? Heute ist der 14.Tag an dem ich mein Handy nur noch per WLAN Verbindung nutzen kann, um zu surfen. Telefonie ist nur teilweise möglich. Abgehende Anrufe sind möglich, Eingehende kommen zu 95% bei mir gar nicht an und werden direkt an meine Mailbox weitergeleitet. Echt nervend, da ich tagsüber nur über mein Handy erreichbar bin und vor allem sein muss.

UMTS…was war das eigentlich nochmal? Achja, man konnte damit bis zu 3,6MBit über das Handy im Web surfen. Herrlich wenn das klappt. Da ich mich der heutigen technikversessenen Generation dazu zähle, bin ich also fast 24 Stunden über das Handy online. E-Mails checken, RSS Feeds lesen, Online Banking, Blogs lesen und im Web surfen, alles kann so schnell und einfach gehen und ist dank Handy immer verfügbar. Tja, wenn es denn funktioniert.

Wie schon erwähnt funktioniert bei mir, dank O2, mal garnichts. Anrufe bei der Hotline, Twitter und Blogbeiträge haben bisher sehr unterschiedliche Aussagen zum Ausfallgrund hervorgebracht. Dank Eveline von O2, die sich hier auf meinem Blog geäußert hat, bekam ich inzwischen kurzfristig einen Anruf eines O2 Technikers. Nach kurzer Klärung meiner Problematik wurde mir eine Entstörung versprochen. Das ist nun 3 Tage her. Passiert ist bisher NICHTS!

Ehrlich O2 das NERVT mittlerweile im höchsten Maße! Ich will kein bla bla bla mehr, ich will eine Lösung haben und meinen O2 Vertrag in dem Umfang nutzen können, wie der mir laut Beschreibung und Werbung versprochen wurde. Schliesslich zahle ich für den Internet L Tarif 25,-€/monatlich plus 10-20,-€ was ich vertelefoniere. Diesen Monat habe ich dann wohl nur bezahlt und keine Leistung bekommen.

Ich arbeite in der Telekommunikationsbranche für ein großes weltweit agierendes Unternehmen. Wenn ich meine Kunde so hängen lassen würde, dann hätte ich schon nach einem Tag ein ernsthaftes Problem. Das ich „nur“ ein Privat und kein Geschäftskunde bin ist mir auch klar. Das Enstörungen bei Privatkunden etwas länger dauern können, sollte nicht sein ist aber leider so. Aber 14 TAGE! Das hat leider einen ganz fiesen Beigeschmack.

Sollte sich die nächsten Tage daher nichts ändern, werde ich meine Konsequenzen ziehen und den Provider wechseln müssen. Das nach insgesamt 13 Jahren die ich O2 als Kunde treu war. Aber ich kann es mir einfach nicht leisten, nicht erreichbar zu sein!

Schade O2. Aber O2 kann leider nicht immer „can do“.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Marcus B.

    Mal eine Frage hast du das Problem nur in deinem Wohnungsumfeld oder auch z.B in Frankfurt/M.?

    Den meine Freundin und ich haben beide O2 und haben keine Probleme. Egal ob mit Handy oder iPad oder UMTS-Stick.

    Nicht das du ein Problem mit deiner Hardware hast (z.B. SIM-Karte)Aber ich denke das hast du schon ausgeschlossen.

    Gruss Marcus

  2. Ivan

    Wieso Handy? Was ist mit deinem iPhone passiert? 😉

    Aber mal im Ernst, das tut mir echt leid. Ich hätte schon längst die Entscheidung für einen Anbieterwechsel getroffen. Rosa Riese oder Rot, grün muss nicht unbedingt sein.

    Hast du nicht außerordentliches Kündigungsrecht wenn die vertraglich vereinbarten Leistungen vom Netzanbieter nicht geliefert werden?

  3. Chris Cross

    Also o2 meldete eine Störung für den Raum Frankfurt/Hanau, sowohl für GSM als auch für UMTS. Und das seit dem 14.06. Die Frau von o2 Kundenservice konnte nicht sagen, wann dies behoben sein würde… 🙁
    #Fail #o2Can’tDo

  4. mw-iphone.com

    @Marcus B.
    Das Problem besteht in meinem Wohnort (63179) und bis vor ein oder zwei Tagen auch in Frankfurt Eschborn. In Eschborn funktioniert es mitlerweile aber wieder seit 2 Tagen.

    Ein hardware Problem kann ich ausschliessen, da es über Vodafone astrein funktioniert. SIM Kartenproblem scheint es nicht zu sein, da es wie gesagt in Eschborn funktioniert.

    @Ivan
    Hab keinen Laufzeitvertrag, dass ist mein Glück in dem Fall. Sondern hab die Karte für den o2o Tarif + Internet L Flat.

    Ein Wechsel zu Vodafone wird wahrscheinlicher werden, da wir über die Firma gute Konditionen bekommen. Würde allerdings lieber weiter bei O2 bleiben.

    @Chris Cross
    Das melden die leider bei mir schon seit dem 2.06. Und auch bei mir können die seitdem nicht sagen, wann das behoben sein wird. Langsam wird es aber ärgerlich. Werde ein Schreiben aufsetzen, in dem ich das Geld für das Internet Paket zumindestens komplett zurück fordern werde. Bin mal gespannt auf die Reaktion.

Schreibe einen Kommentar