«

»

QY5 Bluetooth Kopfhörer von VicTsing im ausführlichen Test

QY5_Bluetooth_Headset_VicTsing_02
Bluetooth Kopfhörer sind was feines. Besonders wenn man Sport treibt. Kein nerviges Kabel mehr, dass an einem runter baumelt und ständig irgendwie stört. Die Auswahl an Bluetooth Kopfhörer ist riesig und es macht die Wahl nicht wirklich leicht. Von teuer bis billig ist alles dabei. Ist aber Preiswert auch gleich gut? Die Frage werde ich euch heute anhand der QY5 Bluetooth Kopfhörer von VicTsing für 25,99€ beantworten.

Verpackung
Die Verpackung ist eher als spartanisch rustikal anzusehen. Mehr als einen kleinen weißen Pappkarton gibt es nicht. Keine Beschriftung, kein Hinweis was in dem Karton sein könnte.

Verarbeitung
Diese ist Gott sei Dank besser als die Verpackung. Ein gelbes Flachbandkabel verbindet die beiden Ohrhörer. Diese sind in schwarzer Klavierglanz Optik gehalten. Die Ohrstöpsel bestehen aus transparent -weißen Silikon. Am Flachbandkabel ist auf der rechten Seite das Bedienelement verbaut. Es gibt eine Laut-und Leisetaste sowie eine An/Austaste, die gleichzeitig zum koppeln der Geräte dient.

Das schwarz gelbe Design hat mich besonders als BVB Fan gefreut.

Die Ohrstöpsel sind mit einem Ohrhaken versehen, die einzeln uns separat an den Ohrhörern anzubringen sind. Diese sorgen für einen perfekten Halt, selbst bei schnelle Bewegungen wie Joggen & Co. Die Silikon Ohrstöpsel werden in drei verschiedenen Größen mitgeliefert. Da sollte für jeden das passende dabei sein.

Koppeln/Verbindung
Das Wireless Stereo Headset mit Bluetooth 4.0 Technologie ist kompatibel mit A2DP unterstützte Geräte wie iPhone, iPad, iPod touch, Android Smartphone usw.

Bei meinem Test klappte das auf Anhieb mit meinem Samsung Galaxy Note 3, Samsung Galaxy A3, MacBook PRO und iPAd mini. Dazu muss lediglich die An/Austaste länger gedrückt werden, bis man die Ansage „pairing“ zu hören bekommt. Nun sucht ihr in den Bluetooth Einstellungen eures Smartphones oder Tablet nach QY5. Koppeln, den Zahlencode eingeben, Fertig.

Kinderleichte und schnelle Kopplung – bis zu 10 Meter kabellose Freiheit bei der Audiowiedergabe.

Hörgenuss
Ich muss zugeben, ich hatte nicht viel erwartet. Wurde nach kurzem Musik-Hören positiv überrascht. Der Dynamik Umfang ist für so leichte Bluetooth Kopfhörer nicht schlecht. Die Höhen und Bässe kommen klar und ohne klirren im Ohr an. Gerade der Bass konnte überzeugen, da ich diesen oftmals bei anderen Kopfhörern einfach vermisste. Bitte vergleicht das nicht mit Kabel-gebundene hochwertige und teure Kopfhörer. Hier geht es schließlich um ein paar leichte, robuste Kopfhörer, die euch im Alltag begleiten sollen und dabei nicht störend wirken sollen.

Da die Ohrstöpsel sehr gut die Ohrmuschel abdichten, kommen nicht mehr allzu viele Umgebungsgeräusche ins Ohr. Das sollte euch bewusst sein, wenn ihr im Straßenverkehr unterwegs seit.

Ausdauer
Ich hatte die Kopfhörer bisher noch nicht an ihr Limit bringen können. Da ich keine 6 Stunden am Stück joggen gehe. 6 Stunden gibt der Hersteller an. Solange soll euch die QY5 Bluetooth Kopfhörer durch den Tag bringen. Ich hatte diese hin-und wieder an mein Notebook angeschlossen um zu laden. Macht keinen großen Aufwand und man kann sicher sein, dass die Kopfhörer auch mal länger durchhalten, wenn man mal keine Möglichkeit hat um den Akku zu laden.

Fazit
Für gerade mal 25,99€ macht man mit Sicherheit keinen Fehler. Die Verarbeitung, das Tragegefühl und der Hörgenuss konnten durchaus überzeugen. Die Kopfhörer sind inzwischen mein täglicher Begleiter. Ob im Büro, beim Sport oder einfach für unterwegs. Leicht, schick und nicht aufdringlich. Was will man mehr?!

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar