«

»

Red Pop bringt einen Auslöser ans iPhone 4

Die entsprechende App dazu bietet eine direkte Anbindung zu Facebook und Twitter. Ab einer Spende von 75 Dollar bekommt man den iPhone-Auslöser, sobald dieser in Serie gegangen ist. Heftiger Preis! Nettes Gimmik, nette Idee, viel zu teuer und hat sich nach der gestrigen Apple Keynote wohl erledigt. Denn ab iOS5 dient die Lautsprechertaste als Kamera Auslöser.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

1 Kommentar

  1. Ivan

    Viel zu teuer, aber echt nettes Gimmick.

Schreibe einen Kommentar