«

»

Reeder – RSS Reader

Reeder ist eine iPhone-App, die sich vor allem durch ihr dezentes Design und das durchdachte Bedienkonzept auszeichnet. Reeder synchronisiert sich mit dem Google Reader. Daher ist es wichtig, dass meine einen Google Account besitzt. Aber das ist mitlerweile bei den meisten RSS Readern so. Nach dem Start sind in der unteren Menüleiste drei kleine Symbole zu sehen: Ein Stern, der für die Favoriten steht, ein Punkt, der nur ungelesene Artikel anzeigt und ein Symbol aus drei Balken, das per Fingertipp den Zugriff auf eine Listenansicht aller Artikel ermöglicht.

Die Synchronisation läuft beim Programmstart dezent in der Statusleiste ab, die danach wieder ihre gewohnte Form annimmt. Finde ich persönlich sehr gut umgesetzt, da man so genau verfolgen kann, was der Reeder gerade durchführt.

Innerhalb eines Artikels wird oben rechts neben dem Titel das Favicon angezeigt. Ein Fingertipp darauf öffnet den integrierten Browser und darin die verlinkte Homepage. Innerhalb des Reeders bzw. der Artikelansicht kann zwischen Favorisierten, Ungelesen oder der allen Artikeln wählen. In der Gruppenansicht kann über die Uhr nach Erscheinungszeit sortieren. Das RSS-Symbol rechts daneben ordnet nach Feeds. Artikel die einem Gefallen kann man auf Facebook, Twitter veröffentlichen. Zu Instapaper, ReadItLater und Readability senden oder über den Feed den Link im Browser öffnen und lesen.

Fazit
Über Monate hinweg war für mich der Mobile RSS Reader mein absoluter Favorit. Aber in letzter Zeit zeigte der mir immer mehr Artikel nicht mehr in der Vollansicht an. Das nervte auf Dauer, da ich somit die Artikel nicht lesen konnte. Also begab ich mich die letzten beiden Tage im iTunes Store auf Suche nach einem vollwertigen Ersatz. Meine Entscheidung fiel auf den Reeder und ich habe es bis jetzt noch nicht bereut. Synchronisation geht sehr flott von statten. Die Einstellmöglichkeiten sind sehr umfangreich, aber einfach gehalten. Das dezente aber schöne Design tut sein übriges. Für mich der klare Gewinner was RSS Reader angeht.

[appbox appstore 325502379]

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

2 Kommentare

  1. Bernd

    Hi Micha,

    danke für den Tipp. Hab mir die App als Beta am MacBook schonmal angeschaut und finde sie dort auch total klasse. Muss mal schauen ob ich mir die jetzt auch fürs iPhone hole.

    Gruß,
    Bernd

  2. mw-iphone.com

    Hallo Bernd,
    Schade das es die nicht auch für Windows gibt. Denn der Reader ist wirklich Klasse und ich nutze den jetzt auch auf dem iPad.

    Micha

Schreibe einen Kommentar