«

»

Remove – der Radierer für eure Fotos

Wir kennen es alle! Man will grad ein interessantes Motiv aufnehmen, aber ständig laufen einen Menschen oder fahren einem Autos vor die Linse, besser gesagt vor dem Smartphone. Die Bilder kann man natürlich dann vergessen oder man muss warten, bis grad mal keiner davor rennt. Die Fa. Scalado hat eine App für iPhones und Android-Smartphones entwickelt, die genau bei dem Problem helfen soll. Dadurch das eine Serienaufnahme gemacht wird, analysiert die App welche Objekte sich bewegt haben. Dadurch kann man manuell störende Personen oder Autos einfach aus dem Bild löschen oder besser gesagt radieren. Die Software füllt die so enstandenen Lücken im Hintergrund automatisch.

Mich würde mal interessieren ob die App es schaffen würde, einen halbwegs leeren Markusplatz in Venedig zu zaubern, wenn tausende Touristen dort unterwegs sind?!

Die App soll auf dem Mobile World Congress in Barcelona (27. Februar bis 1. März 2012) vorgestellt werden und kurz darauf auch schon im App Store erscheinen. Man darf gespannt sein.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar