«

»

runtastic PRO – Testbericht

Seit Wochen bin ich auf der Suche nach einem ordentlich funktionierenden GPS App für mein iPhone. Mir ist es wichtig, dass ich meine zukünftigen Fototouren festhalten kann und somit genau weiß, wo welches Foto entstanden ist. Bei bekannten Motiven kein Problem. Was aber wenn Bilder in Hinterhöfen, Seitenstraßen oder abgelegenen Orten enstanden sind? Kann man sich an diese Stelle wirklich noch in 2 Jahren erinnern?

Und genau da kommt das GPS App ins Spiel. Getestet und gekauft habe ich unter anderem EveryTrail Pro, GPS Recorder, komoot, MotionX GPS Lite, Trails Lite GPS und runtastic PRO. Um es kurz zu machen, einzig überzeugen konnte mich EveryTrail Pro und vor allem runtastic PRO. runtastic PRO ist auch das einzige App, was immer funktionierte. Selbst bei EveryTrail Pro war es meistens eine Glücksache ob der GPS Empfang da war und die Route genau und ob aufgezeichnet wurde.

Damit hatte ich mit runtastic PRO nie Probleme. Routen wurden immer aufgezeichnet und waren sehr genau. Ab und zu kann es zu Empfangsproblemen des GPS Signal kommen. Aber das passiert entweder im Wald oder in Hochhausschluchten wie im Bankenviertel Frankfurt am Main. Das kommt aber auch bei einem externen GPS Sender mit SIRF III vor. Das besondere bei runtastic PRO ist, dass sofort eine Ansage kommt, wenn kein GPS Signal vorhanden ist, aber auch wenn es wieder aktiv ist. Desweiteren kann man sich nach jedem Kilometer seine aktuelle Zwischenzeit ansagen lassen. Natürlich kann man das unter den Einstellungen deaktivieren. Besonders dann sinnvoll, wenn man wie ich, seine mp3’s lauter hören will.

runtastic PRO hat noch einen weiteren entscheidenen Vorteil. Auf der Webseite von runtastic PRO kann man seine Routen manuell nachtragen und sich die Daten anzeigen lassen.

Features von runtastic PRO

runtastic iPhone App – Dein persönlicher Sport- und Gesundheitsassistent für alle Bewegungsformen (Laufen, Rad fahren, Mountain Biking, Nordic Walking, Wandern, …)

✔ Aufzeichnung der Distanz, Zeit, Geschwindigkeit und Pace
✔ Aufzeichnung der durchschnittlichen Geschwindigkeit und Pace
✔ Aufzeichnung der Höhenmeter aufwärts und abwärts
✔ Kalorienberechnung
✔ Darstellung der aktuellen Position auf einer Karte (Netzwerkverbindung erforderlich)
✔ Darstellung der Route mit Kilometermarkierungen auf einer Karte (Netzwerkverbindung erforderlich)
✔ Kompass (Magnetisch (3GS) und GPS)
✔ Live-Statistiken während einer Aktivität
✔ Zwischenzeiten und Statistiken je Kilometer
✔ Trainingstagebuch
✔ Sprach-Feedback (Englisch) während einer Aktivität (Zeit, Distanz, Kalorien, …)
✔ Workouts und Challenges (Laufe ein bestimmtes Tempo, Verbrenne die Kalorien der letzten Pizza, …)
✔ Live-Feedback über Workout- und Challenge-Ziele
✔ Teile deine Aktivitäten mit Freunden auf Facebook und Twitter (Netzwerkverbindung erforderlich)

Wie du siehst bietet dir die runtastic iPhone App viele Möglichkeiten in einer Anwendung. Durch die zahlreichen Funktionen ist die runtastic iPhone App dein idealer Partner im Outdoor-Bereich.

Wo wird die runtastic App noch eingesetzt:
✔ Beim Moutainbike-Downhill Racing
✔ Beim Fallschirmspringen
✔ Zur Aufzeichnung der Flugbahn bei Modellflugzeugen
✔ Zur Aufzeichnung der Höhenmeter bei der Besteigung des Mount Everests
✔ Zum Prüfen der Pünktlichkeit während einer Zugfahrt (KM+Dauer Workout)
✔ Beim Spazieren gehen mit der Freundin/dem Freund
✔ Zur Geschwindigkeitsanalyse beim Ski fahren oder Snowboarden
✔ Für die Navigation mit dem Kompass beim Orientierungslauf

Fazit
Der entscheidene Vorteil allen oben genannten Apps, es funktioniert! Es ist leicht verständlich, zuverlässig, übersichtlich, in deutscher Sprache und der upload seiner gespeicherten Daten vom iPhone auf den Server von runtastic PRO funktionierte immer einwandfrei.

App Store Download.

Preis: 4,99€

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

1 Kommentar

  1. Katrin

    Echt ein tolle App!
    Funktioniert für alle Sportarten die es gibt 🙂

Schreibe einen Kommentar