«

»

Samsung Smartwatch: Nachfolger bereits 2014?

SmartwatchGalaxyGear
Sind wir mal ehrlich, den großen Kracher hat Samsung mit seiner Smartwatch nicht wirklich gebracht. Sieht zwar schick aus, aber in meinen Augen war es das schon. Zu wenig Innovationen und wirklich überzeugende Features.

Der Preis mit 299 Euro viel zu hoch angesetzt und ich gehe jetzt schon davon aus, dass der Preis sich schnell nach unten revidieren wird. Eine Akkulaufzeit von maximal einem Tag. Da kann man sich nur fragen, was sich Samsung dabei gedacht hatte. Wie man es anders macht, dass zeigt unter anderem Pearl mit der simvalley MOBILE 1.5″-Smartwatch AW-414.Go. Mit der man völlig unabhängig von einem Smartphone telefonieren, chatten, surfen oder auch diverse Google Apps aus dem Store installieren und nutzen kann. Wen verwundert es, wenn bereits jetzt die ersten Gerüchte im Umlauf sind, das Samsung den Nachfolger bereits Anfang 2014 nachschieben will. Man kann nur hoffen, dass sich einiges bei der Smartwatch verbessern wird. Vor allem sollte es doch zu schaffen sein die Akkudauer um ein paar Tage verlängern zu können.

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar