«

»

Sehen wir hier die ersten Fotos des iPhone 5S?

Die Kollegen von MacRumors haben Fotos zugespielt bekommen, die angeblich das kommende iPhone 5S zeigen sollen. Wobei die Rückseite des iPhone auf dem einen Bild natürlich durchaus auch das iPhone 5 zeigen könnte. Denn unterscheiden wird sich rein äußerlich das kommende nicht von dem aktuellen iPhone.

Auf dem zweiten Foto ist ein Logic Board zu sehen, bei dem es sich um das gleiche Bauteil handeln könnte, dass vor ein paar Tagen durch die Blogszene kursierte. Einzig erkennbarer Unterschied auf der Rückseite ist die längliche Form des LED-Blitz, was auf einen Dual-LED-Blitz hindeuten könnte. Der eingebaute Akku hat eine aktuellere Teilenummer als der des iPhone 5 und mit 5.92 statt 5.45 Wattstunden eine höhere Kapazität. Der Chip ist bei diesem Prototypen nicht mit einem Namen beschriftet. Die zu sehende Zahlenreihe x1243x könnte darauf hindeuten, dass der Chip in der Woche 43/2012 hergestellt wurde. Womöglich handle es sich noch um einen frühen Prototypen, der noch mit einem A6-Chip ausgestattet sein könnte. Das iPhone 5S soll Gerüchten zufolge gemeinsam mit einem Einsteiger-iPhone im September erscheinen.

Quelle: macrumors

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar