«

»

Starfront – Collision für einen begrenzten Zeitraum 0,79€

Willkommen auf dem Planeten Sinistral, auf dem die menschliche Bergbaugesellschaft Consortium seltene Xenodium-Kristalle abbaut. Allerdings sind sie nicht die einzigen, die es auf das seltene Mineral abgesehen haben. Die Myriaden, ein erfinderisches Alien-Volk, sind vom Xenodium abhängig und werden alles tun, um das Consortium davon abzuhalten, ihre Rohstoffe zu plündern. Als ob es damit nicht genug wäre, mischen auch die Wächter, ein empfindungsfähiges Robotervolk, im Kampfgeschehen mit und versuchen, den Sieg zu erringen. Welche Seite wirst du wählen?

Wähle in Starfront: Collision eine der 3 einzigartigen, aber kräftemäßig ebenbürtigen Gruppen und entwickle Strategien, um den Krieg für dich zu entscheiden. Jede Gruppe kann 8 verschiedene Gebäude bauen und verfügt über 10 zerstörerische Einheiten, die deinen Stützpunkt errichten und unaufhaltsame Angriffswellen auf feindliche Einheiten ausführen können. Wenn du die Solokampagne gemeistert hast, kannst du deine Fähigkeiten in spannenden Mehrspielerkämpfen auf die Probe stellen.

Fazit
Ich hab es zwar nur kurz angespielt, bin jetzt aber schon fasziniert. Sehr gute Grafik, perfekte Steuerung und Spieleigenschaft. Und ich muss zugeben, momentan das Beste Strategiespiel. Da kann man Command & Conquer beruhigt in die Tonne kloppen.

Schade das es das Game momentan noch nicht für das iPad gibt. Man kann es sich zwar auch dort installieren, muss es dann aber 2x hochskalieren. Naja und auf eine Pixelschlacht habe ich dann nicht wirklich Bock.

Preis: aktuell 0,79€ | Hersteller: Gameloft | Hardware: iPhone 3GS & 4, iPod touch (3. Generation), iPod touch (4th generation) und iPad

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar