«

»

Statement zur „Regional Lock“-Thematik bei aktuellen Samsung-Produkten

Galaxy_Note3_SIM-LOCK
Samsung zeigte sich wohl doch etwas überrascht, was für eine Welle der Regional Lock in den aktuellen Geräten wie Galaxy S4 und Galaxy Note 3 unter den Nutzern schlägt. So sah man sich „gezwungen“ ein erneutes Feedback an die Kunden zu veröffentlichen, dass ich euch nicht vorenthalten möchte.

„Statement zur „Regional Lock“-Thematik bei aktuellen Samsung-Produkten

Wir versichern, dass das angenehme und reibungslose Nutzererlebnis unserer Kunden mit Samsung-Produkten für uns oberste Priorität hat. Selbstverständlich nehmen wir uns das Feedback unserer Kunden zu Herzen. Dass die regionale SIM-Lock-Funktion in diesem Maße für Verunsicherung sorgt, haben wir nicht erwartet. Daher haben wir in den letzten Tagen die vielen Fragen gesammelt und ausgewertet. Die regionale SIM-Lock-Funktion auf aktuellen Samsung-Produkten wird weiterhin Bestand haben. Derzeit prüfen wir jedoch intensiv, wie wir das Verfahren insgesamt zur Zufriedenheit unserer Kunden optimieren und vereinfachen können. Um alle Fragen zufriedenstellend beantworten zu können, benötigen wir jedoch noch etwas Zeit. Sollten Nutzer bis dahin Probleme bei der Deaktivierung der regionalen SIM-Lock-Funktion haben, können sie sich direkt an den Kundendienst wenden. Dieser unterstützt gern beim Freischaltungsprozess, sodass Kunden ihr Gerät uneingeschränkt nutzen können.

Der Samsung-Kundenservice ist erreichbar unter Telefon: 0180 667 267 864 (*0,20 €/Anruf aus dem Festnetz und maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk; aus dem Ausland abweichend.

Servicezeiten: Montag bis
Freitag: 08:00-20:00 Uhr, Samstag: 09:00-17:00 Uhr) oder unter:

samsung.com

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar