«

»

Verursacht iOS 4.3.3 WLAN Empfangsprobleme?

Wenn man Berichten von Usern in diversen Foren Glauben schenken mag, treten wieder WLAN Verbindungsprobleme, nach dem Update auf die neue iOS Version, verstärkt auf. Der Fall erinnert einen sehr stark an letztes Jahr. Damals beklagten viele Nutzer über Verbindungsabbrüche und schwachen WLAN Empfang. Betroffen sind iPad, iPhone und der iPod Touch gleichermaßen. Auf readwriteweb.com schreibt Sarah Perez „Das iPad verliert jetzt nicht nur das Signal wenn es in den Standby-Modus wechselt sondern auch wenn ich das Gerät aktiv nutze…

Here are a selection of the complaints I found listed:

  • iPhone 4 says it connects to the Wi-Fi network, but the Wi-Fi icon never appears
  • Wi-Fi keeps disconnecting and reconnecting on its own
  • Can no longer use Wi-Fi at all unless within close proximity to the router
  • Can’t connect to Wi-Fi at all on device running 4.3.3, but devices running 4.3.1 have no trouble on same network
  • Wi-Fi won’t work, and resetting network settings doesn’t fix
  • Wi-Fi shows signal, but device can’t connect to the Internet

Als Notlösung hilft es, den Wlan-Router manuell aus der Liste der Netzwerke, mit dem sich das iOS Gerät verbinden will, zu entfernen.

Fazit
Ich habe auf meinem iPhone & iPad iOS 4.3.3 drauf und kann die Probleme bisher nicht nachvollziehen. Da gesagt wird, dass alle iOS Geräte betroffen sein sollen, sollte es egal sein ob meine Devices ein iPhone 3GS und iPad 1 sind. Wie gesagt, bei mir null Problemo.

Mich würde interessieren, ob einer meiner Leser das Problem nachvollziehen kann? Und wenn ja, wie äußert sich es und wie habt ihr das Problem beheben können?

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

13 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Ralf Löw

    Hallo, ich hab die Probleme (mit meinem iPhone 3GS) nach dem Update auf 4.3.3 leider auch! Der WLAN-Empfang ist entweder schlecht oder bricht völlig ab. Nur wenn man direkt an dem Sender/der Fritz-Box steht hat man vollen Empfang. Wer hat eine Idee, wie man das Problem lösen kann?

  2. Fallo

    Habe heute schon zum zweiten mal mein WLAN Schlüssel neu eingeben müssen 🙁
    Das kotzt mich so an!

  3. mw-iphone.com

    @Ralf Löw
    Als Notlösung hilft es, den Wlan-Router manuell aus der Liste der Netzwerke, mit dem sich das iOS Gerät verbinden will, zu entfernen und danach wieder neu eizurichten.

    @Fallo
    Komisch. Ich hab bis dato keine Problem. Hoffen wir mal auf eine bald erscheinende neue FW Version, die diesen Bug behebt.

  4. Marco

    Ich habe auch Probleme. Ich habe ein iPhone 3GS mit iOS 4.3.3. und einen Speedport W920V. Mein Netzwerk wird unter meinem iPhone gar nicht mehr angezeigt, egal ob die SSID sichtbar ist oder nicht. Auch das manuelle Eingeben der SSID bringt nichts. Habe schon die WLAN Einstellungen zurückgesetzt und das iPhone auch bereits, hat allerdings nichts gebracht. Öffentliche HotSpots funktionieren allerdings, andere WLan Empfänger in meinem WLan haben übrigens keine Probleme.

  5. Jetty

    Ich habe ebenfalls seit dem Update Probleme mit meinem WLAN, allerdings etwas anderer Art.
    Bei mir wird zwar eine Verbindung (mit geringem Empfang) in den Einstellungen angezeigt, allerdings nur dort und nicht mehr oben am Rand des Displays neben dem Netzbetreiber. Ich kann auch nicht mehr per WLAN ins Netz (E-Mail, Safari, Apps…) nichts geht mehr über WLAN, sondern nur noch per 3G oder GPRS.
    WLAN Verbindung habe ich bereits neu konfiguriert, hat aber auch nichts geholfen… 😥
    Wie kann ich Abhilfe schaffen???

    Gerät: iPhone 3GS 32GB

  6. Ansgar

    Hallo,
    habe massivste Probleme mit dem ipad2 seit dem Update. Muß teilweise alle paar Minuten WLAN deaktivieren und wieder aktivieren, dann geht es für eine unbestimmte Zeit, kann nur hoffen daß mit der neuen iTunes-Version auch kurzfristig ein fehlerbereinigtes Update verfügbar ist. Apple sollte echt mal über eine offizielle Downgrade-Option nachdenken. Mein iPhone 3GS hat seit dem Update übrigens zwar weniger WLAN-Probleme, aber die Bluetooth-Verbindung zum Headset ist sehr instabil. Teilweise wird trotz Koppelung entweder kein Audio übertragen oder das Telefon schaltet willkürlich auf iPhone um, ein nachträgliches Ändern im Audio-Dialog hilft oft nichts. Hier ist dann Flugmodus ein/an und neukoppeln angesagt. Extrem nervig !!!!

  7. Martin

    Nach Update meines iPhone 3GS auf 4.3.3 hatte ich einige Tage sehr schlechten WLAN empfang. Ein anderes 3GS daneben mit 4.3.2 jedoch sehr guten. Mittlerweile habe ich gar keinen WLAN Empfang mehr! Es wird jedoch nach einem WLAN gesucht (WLAN Menü ist also nicht grau). Ein zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen sowie später des ganzen iPhone hat nix gebracht 🙁 Shit!

  8. mw-iphone.com

    Ich kann die Probleme mit meinem iPhone 3GS bisher nicht nachvollziehen. WLAN funtzt astrein.

    Für alle anderen bleibt auf iOS5 zu hoffen, dass die Probleme dann wieder behoben sind.

  9. Alex

    Hab auch das Problem das die Wlanverbindung einfach abbricht. Muss dann jedesmal über Einstellung das Wlan Netz von neu wählen!

  10. Maxus

    Ich habe gestern das Update durchgeführt und seitdem funktionieren etliche Apps nicht mehr (schließen sofort, nach dem ich sie geöffnet habe). Außerdem bekomme ich keine Verbindung mit WLAN zustande. Wenn ich ins Internet gehen will bekomme ich nur die Meldun „Mobiles Datennetzwerk konnte nicht geladen werden.“
    Alle bisherigen Versuche diese probleme zu beheben schlucgen fehl.. und ich bin ratolos. -.-

  11. Msrtin

    Mittlerweile hab ich 4.3.4 aber die Probleme bestehen immer noch 🙁

  12. Winnie

    Also ich hab das 4er und bei mir zeigt es im Menü an, dass ich mit dem wlan verbunden bin und Sekunden später springt es wieder auf E oder 3GS. Manchmal werden Webseiten und Apps im wlan modus auch gar nicht ersr geladen. Das nervt mal richitf doll!!!

  13. Pandorra

    Mein iPad verliert nach 30 Minuten die wlanverbindung! Ärgerlich Wenn man grad nen Stream schaut

Schreibe einen Kommentar