«

»

WhatsApp kämpft mit Problemen beim Nachrichtenversand

WhatsApp
Wieder einmal kämpft WhatsApp mit Problemen beim Versenden und Empfangen von Nachrichten. Die Nachricht von WhatsApp Status ist inzwischen 8 Stunden alt und immer noch ist kein Licht am Ende des Tunnels in Sicht. Entweder kommen die Nachrichten doppelt und dreifach oder sie kommen Tage nach dem versenden erst beim Empfänger an.

Teilweise verschwinden die geschickten Nachrichten komplett im Nirvana. Das geht mir inzwischen ziemlich auf den Sack und ich überlege, in Zukunft nur noch SMS zu verschicken. Zu was habe ich ein SMS Flat?! Da waren die Ausfälle bei den Providern doch eher selten und SMS waren/sind immer noch sehr zuverlässig. Man könnte natürlich einen anderen Messenger Dienst wie Chat, IM oder BBM nutzen. Gerade letzt-genannten fand ich als sehr interessant. Nur was nützt es, wenn die Freunde den und die anderen Messenger nicht nutzen? Irgendwie sind doch alle bei WhatsApp und Teufelskreis nimmt Fahrt auf und man landet wieder bei WhatsApp. Nervig!

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar