«

»

Wie sieht dein iPhone Desktop aus?

Viele kennen sicherlich das Thema schon aus diversen Foren. Mich würde daher auch mal interessieren „Wie sieht dein iPhone Desktop aus?“

Verlinken könnt ihr die Bilder unter anderem über www.directupload.net, www.imageshack.us oder über euren eigenen Webspace. Klasse wäre es natürlich, wenn man die Screenshots in eurem Beitrag sieht und nicht erst auf eine externe Seite surfen muss. Es sei denn, ihr habt die Screenshots bereits auf euren eigenen Webseite gepostet.

Dann mache ich mal den Anfang mit meinen aktuellen…


Nun bin ich gespannt auf eure. Vielleicht entdecke ich dabei ja noch das ein oder andere App was ich auch gebrauchen könnte 😉

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

22 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Ivan

    Cool Idee, aber ich brauche gar keine screenshots. Meiner sieht ähnlich aus wie dein Desktop, nur mit einigen anderen Apps und insgesamt 10 Seiten :mrgreen: *lol*

    Gruß
    ivan

    p.s.: Werd mal in einer ruhigen Minute die Tage meine screenshots hochladen und hier den link posten, damit mein Beitrag nicht ganz so sinnlos erscheint 🙂

  2. Das will ich aber auch hoffen 😆

  3. Ivan

    Was freu ich mich auf das iPhone OS 4, besonders auf die Ordnerfunktion für die hunderte Apps, die ich dann haben werde :mrgreen: Ich bin nicht nur iPhone addicted, sondern auch absolut Apps süchtig. Geb’s ja zu.

    So, hier meine screenshots. Dank Dropbox ging das recht zügig:
    -> http://bit.ly/bKmwJv

    Und ja, natürlich brauche ich alle Apps, ich benutze alle Apps, die ich auf meinem iPhone habe. Was denn sonst?! 🙄 Es sind doch nur 151 Apps. Zum Glück gibt es die „iPhone durchsuchen“ Funktion……

    Grüße
    ivan

  4. 151 Apps?? Meine Fresse, du willst nicht wirklich sagen das du die alle brauchst? :mrgreen:

    Aktuell habe ich gerade mal 70 drauf und da kann ich wirklich behaupten das ich die in aller Regelmäßigkeit nutze.

    Ich sehe du hast guten Geschmack für Musik. Big City Beats ist schon ne feine Sache. Höre ich auch zu Hause am PC. Da ich früher auch schon immer die CD’s gekauft habe.

  5. Mario

    Na dann will ich dich mal nicht weiter auf die Folter spannen und meinen iPhone-Desktop und meine App’s auch mal „blankziehen“😛

  6. @Mario
    Interessant wieviele Apps jeder drauf hat 🙂

    Ich sehe WordPress bei dir. Funktioniert das bei dir? Wenn ich in die Comment Funktion rein will, dann bricht das App komplett zusammmen und ich muss es wieder neustarten. Hast du auch solche Probleme?

  7. Ivan

    @admin
    Ich hatte mit WordPress noch nie Probleme, wenn ich in die Kommentare reingehe. Du hast einfach zu wenig Apps drauf… :mrgreen:

  8. @Ivan
    Ich hatte damit schon auf dem Android Handy Probleme und nun auch auf dem iPhone 😥

  9. @Ivan und @Mario

    Wie habt ihr das denn mit Dropbox gemacht, dass eure Screenshots so angezeigt werden? Ich habe auch dort einen Ordner angelegt, kann aber nicht den Link herausfinden von dem Ordner. Geschweige denn das die Screenshots als Thumbnails angezeigt werden.

    Bin für jeden Tipp dankbar.

  10. Ivan

    Geht ganz einfach, auch wenn du die Desktop Software zum synchronisieren NICHT installiert hast:

    1. auf dropbox.com einloggen
    2. Im Ordner „Photos“ einen neuen Ordner erstellen.
    3. Bilder dort hochladen, entweder direkt über das iPhone, oder über den Desktop PC
    4. Wenn du dann über den Desktop PC in den Ordner „Photos“ klickst, hast du zu jedem Ordner ein Untermenu wenn du rechts vom Ordnernamen auf das blaue Dreieck klickst. Dort dann auf „Gallery view“ klicken und schon hast du diesen öffentlichen link, den du verschicken kannst.

    Das war’s schon. Mit der Synchronisations Software geht das alles aber viel komfortabler, weil die Ordnerstruktur eins zu eins übernommen wird, d.h. du hast dann auf deinem lokalen PC genau das, was auch online ist und die beiden synchronisieren sich automatisch miteinander.

    Grüße
    ivan

  11. Ah cool, manche Dinge können so einfach sein. Komisch ist nur, dass ich das nur bei meinem Photo Ordner anwenden kann. Die Auswahlmöglichkeit habe ich nicht beim Video Ordner. Auch seltsam. Aber das langt ja erstmal. Jetzt weiß ich wenigstens wie das funtzt, danke.

    Die Verwaltung mache ich unter anderem auch über den PC. Und heute habe ich mir auch noch die zusätzlichen 250MB gesichert 😀

  12. Ivan

    Cool, 250MB haben oder nicht haben. Glückwunsch.

    Wegend der Videoordner, naja, liegt wahrscheinlich daran, dass Dropbox keine Präsentationssoftware für Videos auf ihren Webservern anbieten, bei den Fotos haben die das ja.

  13. Mario

    @admin
    Um ehrlich zu sein, ich hab die App glaub das letzte Mal in Jahr 2008 benutzt … seit dem hat die zwar jedes Update mitgemacht – aber nutzen tue ich sie nicht. Hab WordPress aber drauf gelassen, für den Fall das ich mal mobil bloggen möchte 😎

  14. lukas eisenschmitt

    wow. ich habe an die 60 apps, wovon ich wenn ich ehrlich bin die hälfte brauche aber bin auch immer der meinung dass der besitz mancher dinge einen schon glücklich macht. ausserdem ist es doch auch immer so, löschen, bewerten und feststellen oh nein jetzt brauch ich es doch wieder 😉

  15. @Mario
    Ich glaube da haste auch nicht viel verpasst 😉 Da fehlt noch einiges bei dem App.

    @lukas eisenschmitt
    Ist das nicht immer so? 😆

  16. lukas eisenschmitt

    @admin
    doch aber bin ja erleichtert zu sehen, dass es leute gibt die davon noch viel mehr haben 😆

  17. @lukas eisenschmitt
    😆

  18. Ivan

    Ich habe 11 Seiten voll…. 🙁 warte sehnsüchtig auf OS 4 :mrgreen:

    Interessanterweise kann man immer noch Apps installieren, auch wenn 11 Seiten komplett voll sind. man findet dann diese Apps aber nur mit Hilfe der Suchfunktion. Jedenfalls hab ich das bei einer App bemerkt, d.h. 11 Seiten + 1 App ging noch. Wieviel darüber hinaus funktioniert, weiss ich nicht. Wie hoch war nochmal die max. Anzahl der Apps, die man installieren kann? Weiss das einer?

  19. Irina

    Bloß 6 Seiten Apps??
    Ich hab 10, 11 sind maximal. Es wird Zeit für OS 4.0 und den Folders. 😀

  20. Oh man ihr seit verrückt 😆

    Ich hab schon wieder Haufen Apps runtergeschmissen. Was soll ich mit denen, wenn ich die eh extrem selten bzw. nicht nutze? Komischerweise habe ich trotzdem noch 77 installiert. Muss wohl nochmal einen Kahlschlag machen. Naja, ich bin auch einer der wenigen der 2 Navi und 5 GPS Tracker auf seinem Handy hat 😛

  21. Ivan

    @Micha
    Ich hab mich doch auch schon auf das wesentlichste beschränkt…ich hab ja nur 11 Seiten. Mehr geht echt nicht…. *lol* 🙄

  22. Hahaha…du bist vielleicht einer 😉

Schreibe einen Kommentar