«

»

WordPress-Artikel automatisch auf Google+-Seite veröffentlichen

wordpress-google+
Wordpress Artikel via Plugin auf Facebook und Twitter veröffentlichen, kann man schon länger automatisiert ablaufen lassen. Machen sicherlich die meisten, mich eingeschlossen. Allerdings funktioniert das noch nicht, dank fehlender API mit Google+. Marcel von blogtogo.de hat heute ein Tutorial veröffentlicht, wie dank HootSuite WordPress Artikel automatisch auf Google+-Seite veröffentlicht werden können.

Hier geht es zum Tutorial

Dennoch sollte man versuchen, nicht alles automatisiert ablaufen zu lassen und in seinen Beiträgen eine gewisse persönliche Note mit Textauszug und ein oder zwei Fragen an die User unterbringen. Natürlich auf Fragen von Nutzern auch im sozialen Netzwerk antworten. Schließlich gibt es schon genügend Blogs die soziale Netzwerke nur „zumüllen“, aber selbst kaum oder nie dort unterwegs sind. Da kann ich aus dem Stehgreif schon drei bis vier bekannte Blogs nennen. Diese sind inzwischen aus meinem „Radar“ raus-geflogen. Schließlich möchte ich Feedback sehen und lesen, wenn dort Fragen gestellt werden.

Wie veröffentlicht ihre eure Blog Artikel im sozialen Netzwerk? Automatisiert oder alles händisch? Ist euch das soziale Netzwerk wichtig oder dient es nur dazu euren Stuff dort zu veröffentlichen?

The following two tabs change content below.
Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen. Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Über den Autor

Michael Wünsche

Blogger, Fotograf, Techie, Kindle Leser, iOS und Android Fan, Weltenbummler, Espresso Konsument aus Frankfurt am Main, Berliner mit Leib und Seele, halber Sachse, BVB Fan aus vollem Herzen.

Verfolge auch meine Blogs sportathlete.de und blogfotografie.de

Hier geht es zu Google Currents und RSS!

Schreibe einen Kommentar